Ausstellung zur Designerin Nanna Ditzel im Museum Trapholt

Camilla Chair von Nanna Ditzel
Camilla Chair, designt von Nanna Ditzel. Bild: © Kenneth Stjernegaard

Am 28. September 2023 eröffnet im Kunst- und Designmuseum Trapholt im dänischen Kolding die Sonderausstellung Nanna Ditzel – Design til nye højder (dt.: Nanna Ditzel – Design auf neuen Höhen) über die wohl renommierteste dänische Designerin des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung ist noch bis zum 11. August 2024 zu sehen und präsentiert zum allerersten Mal Nanna Ditzels gesammelte Werke – Möbeldesign, Schmuck, Textilien und Gesamtinstallationen. 2023 wäre Nanna Ditzel 100 Jahre alt geworden.

In einem Interview bezeichnete Nanna Ditzel dänische Möbel einmal als „sehr schön, aber recht langweilig“. Die Designerin genoss eine Ausbildung an der Königlich Dänischen Kunstakademie und wurde, genau wie andere legendäre dänische Designer wie beispielsweise Børge Mogensen und Hans J. Wegner, in der funktionalistischen Tradition des Meisterarchitekten Kaare Klint unterrichtet. Sie befreite sich jedoch schnell von diesen formellen Designregeln und bewegte sich in Richtung eines poetischeren und eher skulpturalen Ausdrucks. Schon zu Beginn ihrer Karriere hob sie sich von den Designern ihrer Zeit ab. Nicht nur wegen ihres Geschlechts, sondern vor allem, weil Sie den Drang verspürte, Konventionen infrage zu stellen und sich in puncto Normen gegen den Strom bewegte. Nanna Ditzel hatte eine besondere Sicht auf Farben und fand Inspiration in der Natur, der Architektur, der Mode und der Gemeinschaft. Zudem stach sie durch ihre Fähigkeit, Räume und Möbel auf eine neue und innovative Art zu betrachten, aus der Masse hervor – sie dachte Design auf einem neuen Level.

Die Ausstellung „Nanna Ditzel – Design til nye højder“ wird von folgenden Stiftungen unterstützt: A.P.-Møller-Stiftung, Stiftung von Aage und Johanne Louis-Hansen, Augustinus-Stiftung, William-Demant-Stiftung, Knud Højgaards Stiftung, Stiftung Konsul George Jorcks und Ehefrau Emma Jorck sowie von der Lemvig-Müller-Stiftung.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen