Seilbahn ersetzt Doppelsessellift am Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Seilbahn Nordseite Ochsenkopf Fichtelgebirge
Die neue Seilbahn an der Nordseite des Ochsenkopf im Fichtelgebirge hat seit Dezember 2023 den Doppelsessellift ab Bischofsgrün ersetzt. Bild: © Leppert & Partner

40 Zehner-Gondeln ersetzen seit Ende 2023 den Doppelsessellift ab Bischofsgrün. Die neue mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattete Seilbahn befördert pro Stunde 1.600 Personen an der Nordseite auf den Ochsenkopf. Aktive Besucher wie Skifahrer und Skischulen gelangen damit bequemer, schneller und barrierefrei nach oben, wo die längsten Abfahrten Nordbayerns mit beeindruckendem Weitblick auf sie warten. Bei Ausstieg an der Mittelstation kommen Skilangläufer sofort auf die Loipen und genießen über 90 Kilometer sowohl klassischer als auch Skating-Spuren.

Ochsenkopfrunde und die Ochsenkopf Winterwandertage im Fichtelgebirge
Mit der offiziellen Auszeichnung im Winter 2018 besitzt das Fichtelgebirge Deutschlands ersten Winterwanderweg. Die nach den strengen Qualitätsmerkmalen des deutschen Wanderverbandes klassifizierte Ochsenkopfrunde führt auf 18,9 Kilometern durch stille, verschneite Fichtenwälder, die malerischen Orte Fichtelberg, Bischofsgrün und Warmensteinach und vorbei an gemütlichen Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Spezialitäten. Dank der neuen Seilbahn lässt sich die Rundtour bequem abkürzen. Auch die Teilnehmer der Ochsenkopf Winterwandertage von 17. bis 21. Januar nutzen die Zehner- Gondeln. Bei der jährlich im Fichtelgebirge stattfindenden Veranstaltung stehen klassische Winterwanderrouten, Gesundheits-, und Schneeschuhwanderungen sowie Skitouren auf dem Programm. Darüber hinaus haben Teilnehmer bei sogenannten Instawalks die Möglichkeit zum Fotografieren bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Audio App für Stettiner Sehenswürdigkeiten

    „Explore Szczecin“ zeigt auf einer Kartendarstellung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum. Neben einem Bild und einer Textbeschreibung verfügt die Anwendung auch zu jedem Punkt über Audio-Beschreibungen.

    Weiterlesen

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen