Gravelbike-Festival in Bad Kohlgrub

Gravelbike-Festival im Naturpark Ammergauer Alpen 2023
Schotter rockt beim 1. Gravelbike-Festival im Naturpark Ammergauer Alpen. Bild: © Ammergauer Alpen GmbH
Tagsüber den Schotter rocken, zwischendurch bei Yoga-Sessions entspannen und anschließend im Kurpark campen: Das verspricht das Gravelbike-Festival „The Gravel Fest“, das von 31. August bis 3. September 2023 erstmals in Bad Kohlgrub stattfindet. Vier Tage lang nehmen Gravelbiker ausgewählte Routen, die mit reichlich Kies und Schotter glänzen, unter ihre Reifen und wählen dabei zwischen Distanzen von 40 bis 150 Kilometern. Die Touren, für Einsteiger wie für Gravel-Hungrige, führen zu den schönsten Flecken des Naturparks Ammergauer Alpen, z. B. ins Graswangtal sowie nach Oberammergau und weiter bis zum Staffelsee bei Murnau. Und wer nicht nur „Bums in den Beinen“, sondern auch Köpfchen hat, der stellt sich am Samstag der „The Gravel Chase“; eine spannende Challenge, bei der Zweier-Teams zu verschiedenen Checkpoints navigieren und Aufgaben lösen müssen. Während des gesamten Festivals ist für das leibliche Wohl und Unterhaltung bestens gesorgt: mit gemeinsamen Mahlzeiten, Lagerfeuer, Outdoor-Kino, Yoga-Sessions, Vorträgen und einer „Riders Party“. Tickets gibt es ab 225 Euro.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen