Neujahrs-Kunstauktion in Wieck auf dem Darß

Gemälde Zwei Zeesboote von Bruno Gimpel
Das Gemälde „Zwei Zeesboote“ von Bruno Gimpel steht zum Verkauf. Bild © Christopher Walther
Am 1. Januar 2022 startet um 15.00 Uhr eine Kunstauktion in der Darßer Arche in Wieck auf dem Darß, bei der insgesamt 150 Gemälde zur Auswahl stehen, die in den Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan entstanden sind. Interessierte können dabei Bilder bedeutender Maler der 1850er bis 1930er Jahre erwerben, darunter von dem Gründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, Paul Müller-Kaempff (1861-1941), sowie der Portrait- und Landschaftsmalerin Clara Arnheim (1865-1942). Die Kunstwerke sind ab sofort unter www.kunstauktion-wieck.de oder vor Ort vom 27. bis 31. Dezember 2021 jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr einsehbar. Angebote können ab sofort schriftlich, telefonisch oder per E-Mail abgegeben werden. Aufgrund der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie sind aktuelle Informationen zur Veranstaltung von den Verantwortlichen vor Ort zu beziehen.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    StadtLesen 2024 in Bad Reichenhall

    Von 2. bis 5. Mai 2024 verwandelt sich die gesamte Fußgängerzone der oberbayerischen Alpenmetropole Bad Reichenhall jeweils von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit in eine riesige Open-Air-Bibliothek.

    Weiterlesen

    Die Top 25 Urlaubsziele im Jahr 2023 ab Hamburg Airport

    Mallorca hat es am Hamburg Airport wieder auf Platz 1 geschafft. Die Balearen-Insel spricht Familien, Paare und Freunde gleichermaßen an. Beliebt ist auch die Türkei: Antalya steht auf Platz 2, Istanbul belegt den siebten Platz. Mit Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa sind gleich drei kanarische Inseln unter den Top 10 vertreten.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen