Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

Strandhotel Zingst maritimes Gestaltungskonzept
Neues maritimes Gestaltungskonzept mit Korallenmotiven im Strandhotel Zingst. Bild: © Strandhotel Zingst, Fotograf: Christian Perl
Sandfarbene Wände, Korallenmotive und neues Küchenkonzept: Das Strandhotel Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst wurde am 3. Mai nach einer viermonatigen Schließzeit, in der eine umfassende Revitalisierung durch das Immobilienunternehmen „Jagdfeld Real Estate“ vorgenommen wurde, wiedereröffnet. Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt. Im 1.400 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich mit seiner finnischen, Bio- und Dampf-Sauna wurde ein weiterer Ruheraum mit Liegen eingerichtet, während der erweiterte Fitnessraum mit neuen Trainingsgeräten ausgestattet wurde. Für das „Restaurant Nautica“ wurde ein neues Küchenkonzept erarbeitet: Die Gäste können ihr Menü individuell aus einer flexiblen Speisenauswahl, die auch vegane und vegetarische Gerichte enthält, zusammenstellen. Seit der Wiedereröffnung beherbergte das Hotel bereits 3200 Übernachtungsgäste.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen