Urlaub mit Hund in Fischland-Darß-Zingst neu aufgelegt

Ostseezeit auf vier Pfoten Flyer
Unter dem Titel „Ostseezeit auf vier Pfoten“ hat der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst Anfang Februar 2024 die neueste Auflage eines Flyers veröffentlicht, in dem Tipps und Empfehlungen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst für Gäste mit Hunden aufgeführt sind. Darin sind unter anderem die Standorte der ausgewiesenen Hundestrände und Freilaufflächen, des ersten Hundewalds Mecklenburg-Vorpommerns sowie der neu ausgewählten Badestellen entlang der südlichen Boddenküste auf einer Übersichtskarte abgebildet. Zudem finden sich darin eine Checkliste, eine Auswahl von Tierärzten sowie umfangreiche Ausflugstipps für die Halbinsel. Der Flyer kann unter fischland-darss-zingst.de heruntergeladen werden und ist beim Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst erhältlich. Darüber hinaus werden unter auf-nach-mv.de werden hundefreundliche Unterkünfte in ganz Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen