Saarland erhält erneute Zertifizierung als Nachhaltiges Reiseziel

Die Tourismus Zentrale Saarland forciert die nachhaltige Ausgestaltung des Tourismus im Saarland im Rahmen ihrer Aufgabenstellung im Destinationsmanagement. Ein Meilenstein dabei ist die Rezertifizeriung 2022 des Saarlandes als nachhaltiges Reiseziel durch TourCert. Sowohl innerhalb der Tourismus Zentrale Saarland als auch gemeinsam mit den touristischen Leistungsträgern im Saarland wurden aktuelle Nachhaltigkeitsleistungen und –kennzahlen erhoben und in einem umfangreichen Nachhaltigkeitsbericht dargestellt. Wichtige Parameter sind u.a. die Qualität der touristischen Produkte & Dienstleistungen, ein schonender Umgang mit Ressourcen, Barrierefreiheit und Angebote im Bereich der nachhaltigen Mobilität.

Was ist seit der ersten Zertifizierung 2018 passiert?

In den letzten drei Jahren wurde die Nachhaltigkeitsstrategie konsequent von der TZS vorangetrieben und weiterentwickelt. Ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Reisedestination ist dabei, dass Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit erstmals als Grundvoraussetzung für die Tourismusförderung im Rahmen des sogenannten „Sonderkonjunkturprogramms für das Gastgewerbe“ verankert wurde. Hier ist das Saarland deutschlandweit Vorreiter. Seitdem sind bereits über 70 Betriebe zur Nachhaltigkeit und über 40 Betriebe zur Barrierefreiheit erfolgreich geschult worden.

Zudem wurden zwei Projektanträge der Tourismus Zentrale Saarland 2021 im Rahmen der Fortschreibung der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie als Leuchtturmprojekte durch das saarländische Umweltministerium ausgezeichnet. Bei den Projekten geht es um die Entwicklung einer Klimaschutzstrategie für den Saarlandtourismus und die Umsetzung einer Mobilitätsgarantie für touristische Gäste.

Auch überregional engagiert sich die TZS für die Entwicklung des nachhaltigen Tourismus und ist Gründungsmitglied der Exzellenzinitiative nachhaltige Reiseziele, einem Netzwerk der nachhaltigsten Destinationen in Deutschland. Durch die Bündelung von Kompetenzen und Fähigkeiten im Bereich Nachhaltigkeit können innovative Lösungsstrategien entwickelt werden, um nachhaltigen Tourismus gemeinsam mit starken Partner*innen und Kolleg*innen aus ganz Deutschland voranzutreiben.

Die Tourismus Zentrale Saarland positioniert das Saarland im In- und Ausland als nachhaltige Destination und als Vorreiter für Nachhaltigen Tourismus und nutzt damit Vermarktungschancen als bislang einziges nachhaltig zertifiziertes Bundesland.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Saarland

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Saarland.

    Aus unserem Saarland Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Großraum Bober-Katzbach-Gebirge zum UNESCO-Geopark ernannt

    Seit kurzem zählt der Großraum der Góry Kaczawskie (Bober-Katzbach-Gebirge) zu den UNESCO Geoparks in Polen. Große und Kleine Orgel, Schlesischer Fujiyama oder Rabenklippen – so malerisch die Namen, so eindrucksvoll ist auch die Landschaft der Region nördlich von Jelenia Góra (Hirschberg).

    Weiterlesen

    Penang positioniert sich neu

    Die Kampagne hebt die zahlreichen versteckten Reize und einzigartigen Merkmale der Destination hervor, die sich aus der Insel Penang und Seberang Perai auf dem Festland zusammensetzt. „Not the Penang you know“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern eine wahre Reflexion von Penangs reicher Kultur und Geschichte.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen