Gewinner des Straßenkünstlerfestivals Scharbeutz 2023 gekürt

Wise Fools Gewinner Straßenkunstfestival Scharbeutz 2023
Die Luftakrobatinnen von Wise Fools konnten ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen und sind auch 2023 Gewinner des Straßenkunstfestivals Scharbeutz. Bild: © www.luebecker-bucht-ostsee.de

Vier Tage lang wurde der Scharbeutzer Kurpark und der Ostseeplatz am ersten Augustwochenende 2023 zum bunten Festivalgelände. Internationale Straßenkünstlerinnen und -künstler begeisterten die Gäste mit hochkarätigen Auftritten und sorgten für eine sommerleichte Stimmung unter den Besuchern. Bei der Abschluss-Gala am letzten Festivalabend wurde den diesjährigen Gewinner-Artisten der Goldene Hut verliehen; die meisten Publikumsstimmen und damit den ersten Platz sicherten sich die drei Luftakrobatinnen von ‚Wise Fools‘.

Das Wetter meinte es gut mit dem Straßenkunst Festival Scharbeutz. Zwar regnete es bei der Eröffnung und ebenso bei der Abschlussgala, aber in der gesamten Zeit dazwischen blieb es vorwiegend trocken und teilweise sonnig. Das Festival war gut besucht – viele Zuschauerinnen und Zuschauer staunten und applaudierten begeistert an den drei Schauplätzen und entlohnten die internationalen Straßenkünstler mit einer Gage in den aufgestellten Hut.

El Kote 2. Platz Straßenkunstfestival Scharbeutz 2023
Der 2. Platz ging an El Kote. Bild: © www.luebecker-bucht-ostsee.de
Gilad Shabtay 3. Platz Straßenkunstfestival Scharbeutz 2023
Den 3. Platz sicherte sich Gilad Shabtay. Bild: © www.luebecker-bucht-ostsee.de

Die Gewinner des Straßenkunst Scharbeutz 2023
Jeder Gast konnte im Rahmen des großen Publikumsvotings seine Stimme für den Artistik-Auftritt geben, der ihn am meisten begeistert hatte. Diese Stimmen wurden am Sonntagabend ausgezählt und anschließend im Rahmen der Abschlussgala wurde der Goldene Hut an die diesjährigen Gewinner übergeben. Den ersten Platz belegte wie auch im Vorjahr ‚Wise Fools‘ – das finnisch-südafrikanische Zirkustrio mit einer sensationellen Luftakrobatik. Der zweite Platz ging an ‚El Kote‘, der mit seinen modernen und frechen Clown-Improvisationen das Publikum einband und zum Lachen brachte. Den dritten Platz konnte sich erneut der Zirkus- und Varietékünstler ‚Gilad Shabtay ‘ aus Israel sichern, der mit viel Humor und verschiedenen Artistikdisziplinen die Zuschauer begeisterte.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen