Mensch-Pflanze-Erlebnis im Gartenbaumuseum Erfurt

Es ist so etwas wie die grüne Krone beim Besuch des egaparks in Erfurt: Das Deutsche Gartenbaumuseum ist der krönende Abschluss nach einem Rundgang über das BUGA-Gelände egapark in Erfurt. Hier gibt es „grüne“ Geschichte satt. Begrüßt werden die Besucher virtuell vom Erfurter Gartenpionier Christian Reichart und anderen Protagonisten der Gartenbaugeschichte Erfurts. Von dort startet die neue, spannende Tour in den historischen Räumen der denkmalgeschützten Cyriaksburg und bietet Verweilorte, Wissenspunkte, Entdeckeroasen. Was den Museumsgast erwartet, ist ein Kommunikations-, Erfahrungs- und Erlebnisort.  Auf dem Weg durch die Ausstellung kann der Besucher sich mit Themen wie Züchtung, Normierung und deren praktischen Auswirkungen auf unseren Alltag auseinandersetzen. Im Shoppingparadies wird klar, welchen Beitrag der Gartenbau für die Ernährung hat. Am Ende kann reflektiert werden, welche Folgen die eigenen Entscheidungen für die Gesellschaft und die Umwelt haben. Das Museum ist einzigartig in Deutschland und beherbergt einen wahren Schatz: Die Sammlung des Museums umfasst rund 4.000 Exponate zum Gartenbau und weitere 14.000 Dokumente wie Kataloge, Bücher, Zeitschriften. Vor allem das Spannungsfeld zwischen Vergangenheit und Zukunft wird im Museum erzählt: Exponate aus fernen Zeiten locken und zeigen, wie mühsam Gartenbau seit jeher war. Interaktive Anwendungen, Hörstationen, multimediale Angebote sind eine moderne Selbstverständlichkeit und sollen eine neue Generation künftig ins Museum locken.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Thüringen

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Thüringen.

    Aus unserem Thüringen Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top