Festival Alter Musik Thüringen 2022 in Gotha und Weimar

Festival Alter Musik Thüringen 2022 Schloss Friedenstein in Gotha
Das Festival Alter Musik Thüringen gastiert 2022 unter anderem im Schloss Friedenstein in Gotha. Bild: © Dominik Ketz/ Regionalverbund Thüringer Wald e.V.

Der GÜLDENE HERBST, das Festival Alter Musik Thüringen, gastiert 2022 vom 29.9. – 3.10. wieder in der Residenzstadt Gotha mit Schloss Friedenstein und dem barocken Ekhof-Theater. Gewidmet ist das Festival, das seit 1999 stattfindet, in diesem Jahr Heinrich Schütz. Er gilt als der größte deutsche Komponist des 17. Jahrhunderts. Zu seinen Verdiensten gehören die ersten Opern in deutscher Sprache genauso wie Werke in verschiedenen Gattungen geistlicher Vokalmusik. 2022 jährt sich sein Todestag zum 350. Mal. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet „Musik.Inspiration“.

So beschreibt Gerd Amelung, Künstlerischer Leiter GÜLDENER HERBST, die Faszination des Festivals Alter Musik: „Wir sind hier in Thüringen gesegnet mit einer unglaublichen Anzahl von großen Musikarchiven mit sehr interessanten Beständen. Das ist wie im Museum: Wenn man ein Instrument sieht, ist es auch schön, aber wenn man es hört, ist es noch viel schöner“.

International bekannte Musiker wie Chapelle Rhénane, The Present und Hanna Herfurtner, die Sopranistin Núria Rial und die Akademie für Alte Musik Berlin, verleihen den alten Werken einen ganz besonderen neuen Klang.

Alle Konzert-Karten für den GÜLDENEN HERBST sind über Reservix erhältlich, die Festivalpässe können direkt über den Veranstalter unter kontakt@amt-ev.de oder 03643/493630 bestellt werden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Marine Giganten im Dinosaurier-Park Münchehage

    Die Sonderausstellung Giganten der Meere im Dinosaurier-Park Münchehage zeigt unter anderem die weltweit einmaligen Knochen von Lagenanectes richterae, eines 8m langen Elasmosauriers (eine Untergruppe der Plesiosaurier). Lagenanectes gilt mit 130 Millionen Jahren als einer der ältesten Elasmosaurier der Welt.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen