Wiedereröffnung des Bratwurstmuseums in Mühlhausen

Begehbare Bratwurst im Bratwurstmuseum Mühlhausen
Begehbare Bratwurst im Bratwurstmuseum Mühlhausen. Bild: © Bratwurtmuseum

Vom 16. bis 20. August 2023 wird nach mehrmonatigem Umzug das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Mühlhausen wiedereröffnet. Zu seiner Ersteröffnung 2006 war es das erste weltweit, das sich explizit dem Thema Bratwurst widmete.

Rund um das Museum entstand in den letzten Monaten eine bunte Bratwurst-Themenwelt. Eine umfangreiche Dauerausstellung sowie ein rustikales „Wursthaus“ und eine Außengastronomie laden zum Verweilen ein. Das weitläufige Außengelände mit vielen lustigen Installationen zur Thematik, Schaugärten und Schaugehegen mit einheimischen Tierrassen bieten den Besuchern zudem einen Einblick in die Thüringer Landidylle. Die Bratwurst in Kunst, Kultur und Geschichte rund um den Erdball wird anhand von Ausstellungsstücken und Schautafeln gezeigt.

Umzug an den Mühlhauser Stadtwald
Aufgrund des starken Wachstums der Besucherzahlen und der besseren infrastrukturellen Anbindung wurde das Museum am Standort Holzhausen im April 2019 geschlossen und wird am 16. August 2023 am neuen Standort in Mühlhausen (Am Stadtwald) wiedereröffnet. Umrahmt wird das Gebäude von einem 1404 m² großen Monumentalgemälde. Der Arnstädter Künstler Christoph Hodgson gestaltet die Fassade bis zum Ende des Jahres mit Motiven aus ganz Thüringen.

Aus Mühlhausen kommt unter anderem der erste offizielle Bratwurst-Export in die USA, der Ende des 19. Jahrhundert durch die Fleischerei Richter (am Stadtwald in Mühlhausen) erfolgte – in unmittelbarer Nähe des heutigen Bratwurstmuseums.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Thüringen

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Thüringen.

    Aus unserem Thüringen Reisemagazin

    Buckelapotheker im Thüringer Wald
    Thüringer Wald

    Auf den Spuren der Schätze wilder Wiesen im Thüringer Wald

    Im Thüringer Wald wachsen wertvolle und besondere Kräuter von Pestwurz bis Augentrost, von Ehrenpreis bis Arnika. Entsprechend groß ist das Angebot, sich auf die Spuren dieser Schätze wilder Wiesen zu begeben. Es reicht von kulinarischen Bergwiesenspaziergängen über Kräuterwanderungen und -seminaren bis hin zum Olitätenwagen.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen