Bergkunstfestival „Mountain-Art Project 2023“ in Filzmoos

Künstlerin Marlene Schaumberger am Dorfplatz Filzmoos
Lebensfreude vermitteln die Bilder von Künstlerin Marlene Schaumberger aus Schladming, hier beim Malen am Dorfplatz von Filzmoos. Bild: © www.filzmoos.at

Vom 2. bis 24. September präsentiert sich das Bergdorf Filzmoos im SalzburgerLand im Rahmen des Bergkunstfestivals ‚Mountain-Art Project 2023‘ als große Kunstgalerie.

23 Künstlerinnen und Künstler zeigen 23 Tage lang Kunst aus den Bereichen Bildhauerei, Fotografie und Malerei an den 23 schönsten Plätzen in Filzmoos. Mit dem Bergkunstfestival Mountain-Art Project bietet Filzmoos Besuchern und Urlaubsgästen eine außergewöhnliche Kombination aus Kunst- und Naturerlebnissen.

Zu sehen sind unterschiedlichste Kunstwerke, die von den Bergen handeln, in den Bergen entstanden sind oder bei denen der Künstler von den Bergen inspiriert wurde. Diese können an 23 unterschiedlichen Plätzen – Almhütten, Hotels, Restaurants – erwandert und bestaunt werden. Der Besuch der Ausstellungen ist kostenlos, sämtliche Werke können auch käuflich erworben werden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Buchungsstart für die Full Metal Cruise 2024

    Vom 10. bis 15. September 2024 sticht die Full Metal Cruise XI, die lauteste und härteste Kreuzfahrt Europas, wieder in See. Das Ziel: Fünf Tage headbangen und Luftgitarre spielen, bis die Mein Schiff 3 bebt. Ab sofort ist die elfte Auflage des Metal-Festivals auf See buchbar.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen