Fassprobenverkostungen in der Südsteiermark

Weinprobe direkt aus dem Fass Südsteiermark
Weinprobe direkt aus dem Fass - ein ganz besonderer Genuß. Bild: © Tourismusverband Südsteiermark/Tom Lamm

Noch bis zum 26. Februar 2022 heißt es wieder in der Südsteiermark: Ab in den Weinkeller und die neuen Weine probieren. Im Rahmen der kostenlosen Fassprobenverkostungen haben alle Weinliebhaber die einzigartige Möglichkeit, mit dem Winzer persönlich und direkt vor Ort über Sauvignon Blanc, Schilcher und Co. zu philosophieren und die edlen Tropfen zu verkosten – es bedarf lediglich einer Voranmeldung bei den 24 teilnehmenden Betrieben.

Hoch oben auf den Hügeln thronend und meist seit mehreren Generationen in Familienbesitz, wimmelt es auf den unzähligen südsteirischen Weingütern in den warmen Monaten voller Geschäftigkeit: So werden in den Weingärten die Reben gehegt und gepflegt, um dann in mühsamer Handarbeit verlesen zu werden, während in den zugehörigen Buschenschänken gleichzeitig die Gäste mit regionalen Spezialitäten versorgt werden wollen. Doch auch im Winter steht der Betrieb nicht still, verlagert sich das emsige Geschehen doch in die Weinkeller, in denen der Wein in den Fässern reift – die Zeit, in der die Weinbauer nicht nur den Geschmack des Tropfens bestimmen, sondern Neugierige auch dazu einladen, ihnen über die Schulter zu schauen und den neuen Jahrgang erstmalig zu kosten.

So öffnen auch diese Saison wieder 24 Weingüter noch bis zum 26. Februar ihre Kellertüren, damit Besucher in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre gemeinsam mit dem Winzer die Besonderheiten des südsteirischen Weins ergründen, spannende Hintergrundgeschichten zum Thema Wein und Weinproduktion erfahren sowie über Geschmack, Duftnote und Abgang fachsimpeln können.

Alle Informationen zu den teilnehmenden Betrieben sowie den einzelnen Terminen finden Interessierte auf der Webseite des Tourismusverband Südsteiermark (www.suedsteiermark.com). Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung beim Weinbauer notwendig. Die Fassprobenverkostungen finden unter den geltenden Coronamaßnahmen statt.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus der Steiermark

    „Tour de Ramsau“ wird zu „Dachsteinlauf“

    Die „Tour de Ramsau“ wird ab 2024 „Dachsteinlauf“ heißen. Eine neue Streckenführung, ein vielfältiges Rahmenprogramm und verschiedene Bewerbe für unterschiedliche Zielgruppen zählen unter anderem zu den Neuerungen im Ablauf. Der neue Dachsteinlauf findet vom 12. bis 14. Januar 2024 statt, mehr als 500 Teilnehmer werden zu den vier Rennen und unterhaltsamen Side-Events erwartet.

    Weiterlesen »

    Gipfelweg am Rittisberg wird zur Kunstgalerie

    Der Rundweg auf dem Gipfel des Rittisbergs in Schladming-Dachstein wird zu einem internationalen Kunstprojekt. Bekannte Landart-Künstler aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden verwandeln die Gipfelwanderung in einen nachhaltigen Skulpturenweg.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus der Steiermark.

    Aus unserem Steiermark Reisemagazin

    Adventsmarkt auf dem Hauptplatz in Graz
    Steiermark

    Advent in Graz

    In Graz und der gesamten Region wird Weihnachten besonders schön zelebriert – von einer Eiskrippe aus 35 Tonnen Eis über bunte Adventsmärkte bis zu einem besonderen Lieder-Service.

    Weiterlesen »
    Tierpflege Freiwillig am Bauernhof
    Steiermark

    Freiwillig am Bauernhof in Österreich – Auszeit vom Alltag

    Der Verein Freiwillig am Bauernhof vermittelt Helfer und Helferinnen zur Unterstützung von Bauernhöfen in der Steiermark, Tirol und Vorarlberg. Für die Teilnehmer, die freie Kost und Logis für ihre Arbeit bekommen, ist das eine spannende Erfahrung und eine wunderbare Chance, eine Auszeit von ihrem Alltag zu bekommen.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Six Senses eröffnet Resort auf Grenada

    Six Senses hat mit dem Six Senses La Sagesse auf der Gewürzinsel Grenada das erste Resort der Marke in der Karibik eröffnet. Das Refugium bietet 56 Pool-Suiten und 15 Villen mit einem, zwei oder vier Schlafzimmern, alle mit großer Außenterrasse und privatem Plunge Pool.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen