Best Western Hotel Talhof in Tirol bietet kostenlose Corona-Tests

Best Western Panoramahotel Talhof
Das Best Western Panoramahotel Talhof in Wängle bei Reutte, Tirol, bietet Gästen kostenfreie Covid-19-Tests an, sodass negativ getestete Heimkehrer die 14-tägige Quarantänepflicht umgehen. Bild. Best Western

Gäste des Best Western Panoramahotel Talhof in Wängle bei Reutte, Tirol, haben jetzt die Möglichkeit, sich freiwillig und kostenfrei auf Covid-19 testen zu lassen. Damit macht der Tourismusverband Reutte, der das Testvorgehen initiiert, trotz der aktuellen Reisewarnung einen sicheren Urlaub in der Ferienregion sowie eine sorgenfreie Heimreise möglich. Denn mit einem negativen PCR-Corona-Test umgehen Gäste die zurzeit geltende 14-tägige Quarantänepflicht für Rückkehrer aus Tirol.

„Die Reisewarnung der Bundesrepublik Deutschland für Tirol trifft uns sehr hart – daher sind wir froh, unseren Gästen einen kostenfreien Test auf Covid-19 anbieten zu können. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer negativ getestet ist, kann ohne Sorge wieder nach Hause fahren, und das ohne 14-tägige Quarantäne in Deutschland. Eine Reisewarnung ist sicher beunruhigend, jedoch kein Verbot – und in unserem Landkreis gibt es zurzeit glücklicherweise besonders wenige Infektionen,“ sagt Tanja Weirather, Inhaberin und Geschäftsführerin des Best Western Panoramahotel Talhof in Wängle bei Reutte.

Alle Gäste des Vier-Sterne-Ferienhotels haben die Möglichkeit, sich täglich von 17 bis 18 Uhr vom Team der Tirol Ambulanz in Reutte kostenfrei testen zu lassen. Einzige Voraussetzung ist die ebenfalls kostenfreie Aktiv-Card, die Gäste direkt im Hotel erhalten. Innerhalb von 36 Stunden wird das Ergebnis auf das Handy der Testperson übermittelt. Falls dieses positiv ausfällt, setzt die Gesundheitsbehörde die Kontaktpersonen-Nachverfolgung ein. Die Kosten für den Test übernimmt der Tourismusverband Reutte.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen