„Balance am Berg“ in den Kitzbüheler Alpen

Entschleunigende Angebote St. Johann Tirol
St. Johann in Tirol: Die Region punktet mit entschleunigenden Angeboten. Bild: Mirja Geh

Entschleunigung und Resilienz – das sind montags bis mittwochs die Stichworte beim wöchentlichen Sommerprogramm der vier Orte St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Den Anfang macht der „Kräuter-Anderl“ mit seiner lehrreichen Heilpflanzen-Tour am Montag. Mit genauem Blick auf die Gewächse am Wegesrand wandert man vom Infobüro Oberndorf über den Rettenberg (876 m) zurück zum Ausgangspunkt. Zum Schluss bekommt jeder die Kräuterfibel sowie eine vom Kräuter-Anderl selbstgemachte Pechsalbe – ein entzündungshemmendes Mittel aus Fichtenharz. Der Dienstag steht mit einer geführten Wanderung unter dem Motto „Balance am Berg – Raufgehen, Runterkommen und bei sich Ankommen“. Der fünfstündige Weg zur inneren Mitte schlängelt sich vorbei an malerischen Wasserfällen und Almen. Unterwegs helfen Achtsamkeitsübungen, den Kopf auszuschalten und zu neuer Resilienz zu finden. Mitten in den Wald geht’s am Mittwoch: Die Entspannungstrainerin erklärt, dass Waldbaden Schlafqualität, Laune und Immunsystem verbessert. Neben Achtsamkeits-Angeboten punktet das Wochenprogramm mit geführten Gipfeltouren und Bike-Trainings. Inhaber der St. Johann Card nehmen kostenlos teil oder genießen Ermäßigungen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Brücke am VeloDunajec fertiggestellt

    Die letzten Arbeiten am VeloDunajec werden derzeit abgeschlossen. Unlängst wurden zwei neue Fuß- und Radbrücken unmittelbar nach dem Dunajec-Durchbruchtal in Krościeńko und Tylmanowo eröffnet.

    Weiterlesen
    Scroll to Top