Galtür Nordic Volumes – neue Langlauf-Eventserie in Galtür

Skilanglauf-Event Galtür Nordic Volumes 2022
Beim 1. Galtür Nordic Volumes können Langläufer vom 24. bis 27. März 2022 in Galtür erstmals an mehreren Wettkämpfen teilnehmen und das neueste Equipment testen. Bild: © TVB Paznaun-Ischgl

Im März 2022 präsentiert Galtür mit dem 1. Galtür Nordic Volumes eine neue Langlauf-Eventserie. Die viertägige Veranstaltung ist für Hobbyläufer und Profis offen und findet vom 24. bis 27. März 2022 statt. Auf dem Programm: das Galtür Nordic Night Race – ein nächtlicher Langlauf-Sprint in der Ebene sowie das neue, kostenlose Langlaufcamp mit Techniktrainings, Laser-Biathlon, Workshops von HWK, Hindernisparcours sowie Testmaterial der Firma Fischer. Ebenfalls neu sind der Cross Country Climb, bei dem 377 Höhenmeter auf 16 Kilometer (LIGHT) bzw. 861 Höhenmeter auf 31,8 Kilometer (HARD) überwunden werden müssen, das Schülerrennen und der Dreier-Staffellauf Galtür XC Team Relay über insgesamt 15 Kilometer. Alle vier Rennen zählen zum Austria Cup. Die Teilnahme am Galtür Nordic Night Race und Langlaufcamp ist kostenfrei; beim Cross Country Climb, dem Schülerrennen und dem Dreier-Staffellauf wird ein Startgeld fällig. Das Gesamtpreisgeld für die Sieger des Galtür Nordic Night Race beträgt 7.900 Euro, beim Cross Country Climb (Disziplin HARD) werden insgesamt 2.100 Euro ausgelobt.

Auftakt der Galtür Nordic Volumes ist das Galtür Nordic Night Race, das bereits zum dritten Mal stattfindet. Mitmachen und sich mit den Profis messen, kann hier jeder. Das nächtliche Einzel-Rennen ist als Langlauf-Sprint in der Ebene konzipiert. Nach einer 700 Meter langen Qualifikationsrunde geht es für die 16 Schnellsten in den Kategorien Damen und Herren in die Finalläufe. Diese werden ab 20 Uhr im K.o.-Prinzip über jeweils zwei Runden (insgesamt rund 1.400 Meter) ausgetragen. Den Kampf um das Gesamtpreisgeld starten die Finalisten in Vierer-Gruppen, aus denen jeweils die zwei Schnellsten weiterkommen.

Auch Kinder können am 24. März erste Wettkampfluft schnuppern: Ein separater Kinderlauf in den Klassen K7-K9 mit Streckenlänge 350 Metern sowie K10-J16 mit 700 Metern findet um 17.45 Uhr (Qualifikation) bzw. 18.35 Uhr (Finale) statt. Hier heißt es: Dabei sein ist alles, denn jeder kleine Teilnehmer erhält einen Preis.

Am Samstag, 26. März 2022, findet mit dem Cross Country Climb der erste Volkslanglauf durch das wunderschöne Vermunt statt. Bei dem Rennen, welches für die Österreichische Meisterschaft gewertet wird, können sich die Teilnehmer für die Strecken HARD (31,8 Kilometer über 861 Höhenmeter) oder LIGHT (16 Kilometer über 377 Höhenmeter) anmelden. Der Volkslauf steht mit freier Technik für alle offen und startet um 8 Uhr von Galtür in Richtung Bielerhöhe und wieder retour. Auf die Sieger der Strecke HARD wartet ein Gesamtpreisgeld von 2.100 Euro. Spar Tipp: Wer sich bis zum bis zum 28.02.2022 anmeldet bezahlt für die Strecke Light 33 Euro bzw. Hard 39 Euro Startgebühr. Ab dem 01.03.2022 sind es dann 43 Euro bzw. 49 Euro.

Premiere: Langlaufrennen Schüler und Galtür XC Team Relay am 27. März 2022
Am Sonntag, 27. März 2022 eröffnen die Schüler der Jahrgänge 2008 bis 2011 um 10 Uhr im Massenstart mit freier Technik die neue Rennstrecke. Hier gilt es den 2,5 Kilometer langen Rundkurs mit 51 Höhenmetern zwischen Wirl und Galtür möglichst schnell zweimal hintereinander zu absolvieren. Startgebühr: 7,50 Euro pro Person.

Eine Stunde später, um 11 Uhr starten bei der ersten Galtür XC Team Relay, welche ebenfalls für die Österreichische Vereinsmeisterschaft gewertet wird, die erwachsenen Läufer in Damen- und Herren-Dreier-Staffeln, Ob Verein oder Hobby-Läufer, auch hier gilt es für jeden Staffelläufer zweimal hintereinander die 2,5 Kilometer lange Strecke in freier Technik zu absolvieren. Die Zeiten aller drei Teammitglieder werden addiert, das schnellste Team gewinnt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Läufer.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Scroll to Top