Alpaka-Yoga im Brixental

Yoga mit Alpakas im Brixental
Besonderes Erlebnis: Mensch und Tier genießen die traumhafte Kulisse über Westendorf. Bild: © TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental, Lena Sieberer
Alpakas sind für ihre beruhigende Wirkung bekannt: „Ihre Präsenz allein kann so viel erreichen wie eine gut geführte Achtsamkeitsmeditation”, weiß Yogalehrerin Marlene Deicker. Daher hat sie die Anden-Kamele als Assistenten engagiert und bietet jetzt erstmals im Rahmen des Bergsommer-Openings der Kitzbüheler Alpen ihr spezielles Alpaka-Yoga an. Am 2., 6. und 16. Juni 2022 wandern Gäste gemeinsam mit den flauschigen Vierbeinern zu einem aussichtsreichen Sonnenplateau, das sich oberhalb von Westendorf im Brixental erstreckt. In der Bilderbuchkulisse rollen die Teilnehmenden ihre Matten aus, um sich Übung für Übung dem Yin-Yoga-Flow zu nähern. Währenddessen laufen die Alpakas frei umher und verströmen maximale Gelassenheit unter Anfängern und Fortgeschrittenen. Mit ihrer ganz eigenen ruhigen Art helfen sie den Yogis dabei, den Augenblick bewusst zu erleben, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren und den Alltagsstress zu vergessen. Im Anschluss an die einstündige Einheit bleibt noch ausreichend Zeit für Annäherungsversuche und Schnappschüsse. Das Yoga-Erlebnis mit tierischer Begleitung startet jeweils um 17 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Inhaber der Gästecard zahlen 15 Euro, ohne fallen 30 Euro an. Weitere Infos und Buchung unter www.brixental.com.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    E-Bike-Sharing in Alta Badia

    Die Region Alta Badia in den Dolomiten bietet Urlaubern bequemes E-Bike-Sharing an. Die Räder können an den Bergbahnen Piz Sorega, Piz La Ila und Col Alto abgeholt und zu einer beliebigen Station des Verleih-Trios zurückgebracht werden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top