Miniaturausgabe des Goldbergwerk Złoty Stok

Modellbaufans erwartet im historischen Goldbergwerk von Złoty Stok (Reichenstein) seit kurzem eine neue Attraktion. Der aus Wałbrzych (Waldenburg) stammende Fantasy-Illustrator Tomasz Maroński hat die gesamte Anlage im Reichensteiner Gebirge in liebevoller Detailtreue als Modell angefertigt. Sie ermöglicht auch einen Einblick in das Berginnere mit den Förderräumen. Für die nahe Zukunft planen die Betreiber des Schaubergwerks zudem die Einrichtung einer Schwebebahn, die Goldmine und Bergwerksdorf miteinander verbinden soll. Unter Tage gibt es mehrere Besuchertrassen, unter anderem mit Polens einzigem unterirdischen Wasserfall sowie einer Boots- und einer Bahnfahrt. Auf dem Gelände gibt es zudem verschiedene Mitmachangebote vom Goldwaschen über Diamantensuche bis zum Gießen von Goldbarren.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Marine Giganten im Dinosaurier-Park Münchehage

    Die Sonderausstellung Giganten der Meere im Dinosaurier-Park Münchehage zeigt unter anderem die weltweit einmaligen Knochen von Lagenanectes richterae, eines 8m langen Elasmosauriers (eine Untergruppe der Plesiosaurier). Lagenanectes gilt mit 130 Millionen Jahren als einer der ältesten Elasmosaurier der Welt.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen