Meisterwerke der polnischen Kunst in Danzig

Besucher der polnischen Ostseemetropole Gdańsk (Danzig) können bis Anfang Oktober im Rechtstädtischen Rathaus „Meisterwerke der polnischen Kunst“ (Arcydzieła sztuki polskiej) erleben. Die Ausstellung zeigt neben den großen Schlachtenbildern von Jan Matejko und Wojciech Kossak sowie den mythisch aufgeladenen Stimmungen Jacek Malczewskis auch Werke weniger bekannter Maler wie Olga Boznańska, Józef Mehoffer oder Józef Chełmoński. Die Bilder stammen aus der ständigen Ausstellung des Schlesischen Museums in Katowice (Kattowitz). Sie illustrieren den Übergang der polnischen Gesellschaft vom 19. zum 20. Jahrhundert, als immer mehr bürgerliche Themen in die vom Adel bestimmte Kultur eindrangen. Das im Stil der Spätrenaissance errichtete Rathaus an der ul. Długa (Langgasse) ist Sitz des Städtisches Museums.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen