Qualitätssiegel für fahrradfreundliche Angebote in Westpommern

Mit einem Qualitätssiegel will die Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) fahrradfreundliche Angebote auszeichnen. Der Schwerpunkt liegt auf Hotels und Pensionen, die Reisenden und ihren Zweirädern eine sichere und komfortable Übernachtung sowie den nötigen Service für den Drahtesel bieten. Dabei sollen Fahrradstellmöglichkeiten kostenfrei und diebstahlsicher organisiert sein. Auch fahrradfreundliche Gastronomie, Touristeninformationspunkte, Sehenswürdigkeiten und übrige Handels- und Dienstleistungsunternehmen können die Auszeichnung erhalten. Die Plaketten sollen rechtzeitig zur neuen Saison angebracht werden. Sie zeigen einen stilisierten Radfahrer unter grünem Dach, die Aufschrift „Miejsce przyjazne rowerzystom“ (Fahrradfahrerfreundlicher Ort) in Weiß auf grünem Untergrund sowie das Logo der Woiwodschaft.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top