„Percorso Murat Pelit“ – Handbike-Trail auf dem Monte San Giorgio

Handbike Monte San Giorgio Mendrisiotto
Murat Pelit mit dem Handbike auf dem neuen trail im Mendrisiotto. Bild: © Mendrisiotto Turismo/Jacques Perler

Der Tessiner Murat Pelit ist Teil des Schweizer paralympischen Skiteams und Weltcup-Athlet sowie Gründer des Vereins, Ti-Rex Sport, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Sportarten im Freien auch für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen. Gemeinsam mit Mendrisiotto Turismo hat Ti-Rex Sport im Mai 2021 auf dem Monte San Giorgio eine Route für Handbikes eröffnet, ein MTB mit drei Rädern, welches einem ermöglicht, sich mit der Kraft der Arme in Bewegung zu setzen und somit für Menschen mit Gehbehinderungen geeignet ist. Der „Percorso Murat Pelit“ ist eine 3,7 km lange Strecke, die hauptsächlich im Wald verläuft und in 45 Minuten zurückgelegt werden kann. Start und Endpunkt der Tour ist das Hotel Serpiano, bei dem die Handräder auch ausgeliehen werden können. Wer zum ersten Mal ein solches Bike benutzt, kann sich auf der Tour auch von einem Fahrradführer begleiten lassen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Tessin

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Tessin.

    Aus unserem Tessin Reisemagazin

    Tauchspot in der Schweiz
    Schweiz

    Lohnende Tauchplätze in der Schweiz

    Tauchfans kommen auch in der Schweiz auf ihre Kosten. Vom Tauchparadies Thunersee über das Flusstauchen im Tessin, dem Eistauchen in den Bergen und dem Tauchen nach versunkenen Schiffen – Tauchfans haben auch in der Schweiz die Qual der Wahl.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Tessin.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    AIDAdiva Weltreise 2025/26 auf vier Kontinente

    Vollgepackt mit einmaligen Highlights geht es erstmals mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva vom 10. November 2025 bis 18. März 2026 auf große Fahrt. Mit 128 Tagen ist dieses XXL-Abenteuer die längste Weltreise in der Unternehmensgeschichte.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen