Old Seven Mile Bridge eröffnet im Januar 2022

Renovierte Old Seven Mile Bridge
Die renovierte Old Seven Mile Bridge, links, verbindet Marathon mit dem historischen Pigeon Key. Bild: © Andy Newman, Florida Keys News Bureau
Sie ist ein Wahrzeichen der Florida Keys, die Old Seven Mile Bridge in Marathon in den Middle Keys. Der zirka 3,5 Kilometer lange Abschnitt der Brücke, die parallel zum berühmten Florida Keys Overseas Highway verläuft, wird nach vierjähriger und rund 78 Millionen Dollar teurer Renovierung im Januar 2022 wiedereröffnet. Besucher können auf der schnurgeraden, autofreien Strecke künftig wieder Rad fahren, Spazierengehen, Angeln oder die grandiose Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen. Das denkmalgeschützte Bauwerk ist außerdem das Tor zum historischen Pigeon Key, einer winzigen Insel, die sich unter der Brücke befindet. Die „Old Seven“ ist ein originales Teilstück der im Januar 1912 fertiggestellten Florida Keys Over-Sea Railroad des Eisenbahnmagnaten Henry Flagler. Die neue Seven Mile Bridge, die sich neben der historischen Brücke erstreckt und deren Überquerung mit dem Auto ein Höhepunkt eines jeden Florida Keys Urlaubs ist, wird im Mai 2022 als eine der längsten Segmentbrücken der Welt 40 Jahre alt.

Teile diese Reise News:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere Reise News aus Florida

Panama City Beach Ironman 2023

Am 4. November 2023 findet bereits zum 25. Mal in Folge der Visit Panama City Beach IRONMAN® statt. Seit ihrem Debüt im Jahr 1999 hat sich die Veranstaltung zum am längsten hintereinander stattfindenden IRONMAN über die volle Distanz in Nordamerika entwickelt.

Weiterlesen »
Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Florida.

Aus unserem Florida Reisemagazin

Kajak Wasserstraße Fort Lauderdale
Florida

Mit dem Kajak entlang der Wasserkanäle von Fort Lauderdale

Für Outdoor-Liebhaber gibt es neue Touren per Kajak und Stand-up-Paddleboard entlang der Wasserkanäle von Fort Lauderdale. Die Kulisse bilden dabei Yachten und Villen sowie das faszinierenden Ökosystem rund um eine über 100 Jahre alte karibische Plantage, auf der sich das Bonnet House Museum & Gardens befindet.

Weiterlesen »
Besuchen Sie gerne auch unseren Reiseführer für Florida mit vielen Informationen zu Städten, Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Region. Hier einige Auszüge:
Nebelschwaden Hochhäuser Panama City Beach

Wolkentsunamis in Panama City Beach

In Panama City Beach legt der Nebel regelmäßig seinen Mantel über die hohen Hotels und Wohnhäuser am Strand. Zunächst kühlt die warme, nach oben steigende Luft ab und bildet Kondensationswolken, wenn sie etwa 50 Meter über die Gebäude gehoben wird.

Weiterlesen »
Shell Island aus der Luft

Shell Island

Vor den Toren von Panama City Beach in Florida liegt der Geheimtipp Shell Island. Das malerische Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige war einst Versteck von Piraten und Heimat von Ureinwohnern – und ist heute noch ein sehr beliebter Ort für Groß und Klein.

Weiterlesen »
Deering Estate Florida

Deering Estate

Das im mediterranen Stil erbaute Steinhaus Deering Estate in der Nähe von Miami wurde 1922 von Phineas E. Paist für Charles und Marion Deering entworfen. Charles Deering wählte für sein 13.900 Quadratmeter großes Stone House ein Design, das ihn an seine Anwesen in der Nähe von Barcelona erinnern sollte.

Weiterlesen »
Japanische Kunst im Morikami Museum and Japanese Gardens

Morikami Japanese Museum & Gardens

Weitläufige historische Gärten, Bonsai der Extraklasse, inspirierende Ausstellungen und herausragende japanische Küche, das Morikami Japanese Museum & Gardens nimmt Besucher mit auf eine Reise tief in die japanische Kultur.

Weiterlesen »

Diese Reise News könnten dich auch interessieren

Bogotá wird viertes Ziel von Emirates in Südamerika

Nach São Paulo, Rio de Janeiro und Buenos Aires ist Bogotá nun die vierte südamerikanische Stadt im Streckennetz von Emirates. Mit dem neuen Ziel erweitert die Airline ihr Angebot in Nord- und Südamerika auf nunmehr 19 Ziele in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Argentinien und Kolumbien.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen