Schnorcheln mit Manatee Crystal River
In Crystal River dürfen Menschen unter Anleitung eines Guides mit den Manatees schnorcheln. Bild: © Discover Crystal River

Mit Manatis schwimmen in Crystal River

Im Städtchen Crystal River an der Westküste Floridas profitiert die Tierwelt von den Gästen. Bis vor ein paar Jahren galten Manatis (oder auch Manatees) noch als eine akut bedrohte Tierart. Weder gab es Regeln für den richtigen Umgang mit den friedlichen Giganten noch Maßnahmen für deren Schutz. Dank seiner warmen Quellen ist Crystal River ein wahres Refugium für Seekühe geworden. Nur hier ist es legal möglich, unter strengen Auflagen und Anleitung eines erfahrenen Guides, mit den Manatis schwimmen zu gehen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ein einzigartiges Erlebnis, das gleichzeitig zum Schutz der Tiere beiträgt. Mit den Geldern aus dem Tourismus werden Schutzmaßnahmen und -kampagnen finanziert, wie Schutzzonen und Hilfsaktionen, durch welche sich in den vergangenen Jahren der Bestand der sanften Riesen deutlich erholen konnte. Die Arbeit Crystal Rivers war dabei auch wegweisend für den gesamten Bundesstaat. Auch bei Spaziergängen oder Kajaktouren in Three Sisters Springs oder dem Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park bieten sich großartige Gelegenheiten, den Manatis ganz nah zu kommen.

Impressionen vom Schwimmen mit Manatis in Crystal River (von Brave Wilderness)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Florida

Key West Pride 2024

Ab dem 5. Juni 2024 wird das südlichste Ende von Florida erneut Zentrum der LGBTQ+-Feierlichkeiten. Als Auftakt der Key West Pride 2024 findet bereits am Montag, dem 3. Juni 2024, eine Benefizveranstaltung namens „Real Men Do Drag“ im AquaPlex Key West statt.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Florida könnten Sie auch interessieren

    Panama City Beach Pier Park Eingang

    Pier Park in Panama City Beach

    Pier Park ist das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Panama City Beach und bietet 124 Geschäfte rund um Kleidung, Schuhe, Schmuck sowie Souvenirs und gilt als geselliger Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

    Weiterlesen »
    Japanische Kunst im Morikami Museum and Japanese Gardens

    Morikami Japanese Museum & Gardens

    Weitläufige historische Gärten, Bonsai der Extraklasse, inspirierende Ausstellungen und herausragende japanische Küche, das Morikami Japanese Museum & Gardens nimmt Besucher mit auf eine Reise tief in die japanische Kultur.

    Weiterlesen »
    Nebelschwaden Hochhäuser Panama City Beach

    Wolkentsunamis in Panama City Beach

    In Panama City Beach legt der Nebel regelmäßig seinen Mantel über die hohen Hotels und Wohnhäuser am Strand. Zunächst kühlt die warme, nach oben steigende Luft ab und bildet Kondensationswolken, wenn sie etwa 50 Meter über die Gebäude gehoben wird.

    Weiterlesen »
    Panama City Beach Skyline

    Panama City Beach

    Panama City Beach an der Nordwestküste Floridas ist für seine 43 Kilometer langen Sandstrände und mehr als 320 Sonnentage im Jahr bekannt. Doch die 12.000-Einwohner-Stadt am Florida Panhandle, dem nordwestlichen Ausläufer des Bundesstaates, kann mehr als nur Sonne, Strand und Meer.

    Weiterlesen »
    Deering Estate Florida

    Deering Estate

    Das im mediterranen Stil erbaute Steinhaus Deering Estate in der Nähe von Miami wurde 1922 von Phineas E. Paist für Charles und Marion Deering entworfen. Charles Deering wählte für sein 13.900 Quadratmeter großes Stone House ein Design, das ihn an seine Anwesen in der Nähe von Barcelona erinnern sollte.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Florida Reisemagazin

    Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

    Nach oben scrollen