Condor nimmt Miami ab Sommer 2024 in den Flugplan auf

Condor Miami Sommer 2024
Ab Sommer 2024 fliegt Condor auch nach Miami. Bild: © Condor

Ab Sommer 2024 fliegt Condor nach Miami im US-Bundesstaat Florida. Für die Wiederaufnahme von Florida nach der Pandemie hat Condor auf die Auslieferung der neuen Airbus 330neo gewartet, die mit vier Prime Seats und 30 Business Class-Plätzen ausgestattet ist sowie die niedrigsten CO2-Emissionswerte auf dem Nordatlantik aufweist.

Außerdem nimmt Condor ihre langjährigen Verbindungen nach Calgary im kanadischen Alberta wieder auf. Zwischen Vancouver und Edmonton gelegen, bietet Calgary einen optimalen Kombinationspunkt für Rundreisen in West-Kanada und als Heimat-Hub von Condor Partner Westjet Weiterflüge nach ganz Kanada und in die USA.

Damit baut Deutschlands beliebtester Ferienflieger das Nordamerikaprogramm nochmals weiter aus. Zwischen Mai und September 2024 geht es dreimal wöchentlich nonstop von Frankfurt zum Miami International Airport sowie zweimal wöchentlich zum Calgary International Airport.

Teile diese Reise News:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere Reise News von Condor

Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Condor.

Aus unserem Reisemagazin

Strandkörbe am Strand von Spiekeroog
Spiekeroog

Nachhaltigkeitsinitiativen auf Spiekeroog

Vom nachhaltigen Strandkorb über über eine Photovoltaik-Anlage für die Sporthalle bis hin zu Küstenstromern, Strandmüllboxen, Trinkbrunnen und Insektenhotel – auf Spiekeroog wird viel für den bewussten Umgang mit Ressourcen auf der Insel getan, um die Natur zu schützen und den Urlaubern einen nachhaltigen Aufenthalt zu ermöglichen.

Weiterlesen »
Hochgrat im Naturpark Nagelfluhkette
Oberstaufen

Naturerlebnis-Programm in Oberstaufen

Das neue ganzjährige Naturerlebnis-Programm garantiert in und um Oberstaufen einzigartigen Natur-Genuss, Spaß und ist lehrreich zugleich: Die Touren reichen vom Fährtenlesen über Waldführungen bis zu Moorgeschichten.

Weiterlesen »

Besuchen Sie gerne auch unsere Reiseführer mit vielen Informationen zu Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in den beliebtesten Urlaubsregionen. Hier einige Auszüge:

Meereshöhlen Bay of Fundy New Brunswick Kajak

Meereshöhlen in der Bay of Fundy

Die Bay of Fundy, bekannt für ihre extremen Gezeiten und ihre atemberaubende Küstenlandschaft, beherbergt eine Vielzahl von faszinierenden Meereshöhlen, die durch Jahrtausende der Erosion entstanden sind.

Weiterlesen »
Entspannung im Little Manitou Lake

Little Manitou Lake

Auf halber Strecke zwischen den Städten Regina und Saskatoon in Saskatchewan liegt der Little Manitou Lake – das Tote Meer von Kanada. Der stark mineralhaltige See im gleichnamigen Feriendorf ist der perfekte Ort, um sich treiben zu lassen.

Weiterlesen »
San Nicolas Aruba Street Art

Street Art in San Nicolas

Das malerische Städtchen San Nicolas im Süden von Aruba ist heute ein künstlerisches Zentrum mit Museen, Galerien und Kunsthandwerkstätten. Hingucker ist die kreative Straßenkunst, die die Stadt in eine abwechslungsreiche Galerie verwandelt hat.

Weiterlesen »
Tauchen mit Mantarochen am Great Barrier Reef

Mantarochen beobachten vor den Frankland Islands

Die Frankland Islands in Tropical North Queensland zählen in Australien zu den besten Orten, um Mantarochen zu beobachten. Im Mai und Juni können Urlauber hier besonders viele Tiere erleben. Ein Grund dafür ist das in dieser Zeit sehr reichlich vorhandene Plankton rund um die Inselgruppe vor Cairns.

Weiterlesen »
Cova de Can Marçà auf Ibiza

Cova de Can Marçà

Die Cova de Can Marçà ist eine spektakuläre Tropfsteinhöhle an der Nordküste von Ibiza, in der Nähe des Dorfes Sant Miquel. Diese faszinierende Höhle ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel und lockt Besucher mit ihrer Geschichte und ihren beeindruckenden Formationen.

Weiterlesen »
Clayoquot Sound Vancouver Island

Clayoquot Sound

Der auf Vancouver Island gelegene Clayoquot Sound beherbergt eine Vielzahl von Ökosystemen, darunter gemäßigten Regenwald, den Ozean und felsige Küstenabschnitte. Das Gebiet wurde zum ersten Biosphärenreservat von BC ernannt, weil sein vielfältiges Ökosystem einer Vielzahl an bedrohten und seltenen Arten Lebensraum bietet.

Weiterlesen »

Diese Reise News könnten dich auch interessieren

Audio App für Stettiner Sehenswürdigkeiten

„Explore Szczecin“ zeigt auf einer Kartendarstellung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum. Neben einem Bild und einer Textbeschreibung verfügt die Anwendung auch zu jedem Punkt über Audio-Beschreibungen.

Weiterlesen

Europa-Programm von Princess Cruises 2026

Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen