Sommerliche Gourmet-Menüs in der Condor Business Class

Condor Gourmet-Menüs Sommer 2023
Condor-Fluggäste der Business Class können sich im Sommer 2023 auf verschiedene Gourmet-Menüs freuen. Bild: © Condor

Frankfurter-Grüne-Soße-Törtchen, angerichtet mit Zitronenpfeffer-Roastbeef: Business Class Gäste können sich ab sofort auf diese und weitere sommerliche Vorspeisen freuen. Sie sind Teil der neuen Taste the World Gourmet-Menüs, die mit Beginn des Sommerflugplans 2023 auf Langstreckenflügen serviert werden.

So wird bei Abflügen ab Frankfurt als Variation an Vorspeisen, neben den Grüne-Soße-Törtchen, norwegischer Ikarimi-Lachs mit Linsensalat, orientalischer Curry-Dattel Dip und Baby-Blattsalate mit Tomate Estragon Dressing gereicht. An Bord können Gäste dann aus drei Hauptspeisen auswählen: Cajun Hähnchenbrust mit Kartoffelspalten, Broccoli und Tomatensalsa oder Kabeljau mit Erbsenpüree, Rahmsauerkraut und Hummer-Bisque oder italienische Bandnudeln mit Trüffel-Rahmsoße und Spinat. Abgerundet wird das Gourmet-Menü mit einem Käseteller und einem Zitronentörtchen mit Meringue Haube. Je nach Abflugzeit wird vor Landung noch ein sommerlich-leichtes Abendessen oder ein süß-herzhaftes Frühstück serviert. Als Erfrischung zwischendurch gibt es auf ausgewählten Tagesflügen Häagen-Dazs-Eis.

Für Gäste der Premium Economy Class ist ein Premium Menü inkludiert. Auch hier ändern sich für den Sommerflugplan die Hauptgerichte, so wird zum Beispiel ein gekräutertes Hähnchenfilet mit mediterranem Gemüse und Polenta serviert. Auf ausgewählten Tagesflügen wird Ben & Jerry’s Eis gereicht. Auch Gäste der Economy Class haben, neben dem auf Langstreckenflügen im Preis inbegriffenen Menü, die Möglichkeit, ein Premium Menü bis 24 Stunden vor Abflug für 17,99 Euro vorzubestellen.

Die Menüs in der Premium Economy Class und Business Class sind auch als vegetarische, vegane, glutenfreie Variante sowie als Kindermenü erhältlich. Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Abflug kostenfrei möglich.

Das Getränkesortiment an Bord wird unter anderem um Champagner, fruchtige Cocktails und das mit der experimentierfreudigen Biermarke BrewDog entwickelte “Ferien Lager”, ein naturtrübes helles Lagerbier, erweitert.

Auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke können warme Taste the World Gerichte und Snacks, bis 24 Stunden vor Abflug, ab 4,49 Euro vorbestellt werden. Für Gäste der Business Class ist die Bordverpflegung kostenfrei.

Die Gerichte variieren je nach Abflughafen.

Urlaub in Abu Dhabi

Teile diese Reise News:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere Reise News von Condor

Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Condor.

Aus unserem Reisemagazin

Besucherandrang beim Ottawa Bluesfest
Ontario

Nachtbürgermeister in Ottawa

Nach einem mehrwöchigen Bewerbungsprozess wurde Mathieu Grondin zum ersten Nachtbürgermeister in Ottawa Regierungssitz ernannt. Grondin ist ab sofort dafür zuständig, mit Institutionen wie Bars, Restaurants, Live-Bühnen, Sportarenen und kulturellen Einrichtungen, Regierungsbeamten und der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten, um die Wirtschaft zwischen 18 Uhr abends und 6 Uhr morgens anzukurbeln.

Weiterlesen »
Familienwanderung im Arikok Nationalpark
Aruba

Wandern im Arikok Nationalpark

Wer sich auf eine Wanderung durch den Arikok-Nationalpark begibt, wird durch das Unterholz huschende Eidechsen antreffen oder das Gezwitscher der einheimischen Sittiche hören. 1997 wurde der Arikok Nationalpark im Nordosten der Insel gegründet, seine Fläche erstreckt sich über rund ein Fünftel der Insel.

Weiterlesen »
Durian Frucht Malaysia
Malaysia

Durian – „König der Früchte“ in Malaysia

Ob man sie liebt oder hasst, die Durian gilt in Malaysia als „König der Früchte“ und spielt eine zentrale Rolle im Alltag. Während der Durian-Saison von Mai bis September haben Reisende die Möglichkeit, mehr über diese faszinierende Frucht, ihren Geschmack und ihre kulturelle Bedeutung zu erfahren.

Weiterlesen »

Besuchen Sie gerne auch unsere Reiseführer mit vielen Informationen zu Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in den beliebtesten Urlaubsregionen. Hier einige Auszüge:

Naturpark Ria Formosa Küstenlandschaft

Naturpark Ria Formosa

Der Naturpark Ria Formosa ist ein weitläufiges Feuchtgebiet an der Algarve. Er erstreckt sich über eine Fläche von etwa 18.400 Hektar und umfasst eine komplexe Lagunenlandschaft entlang der Küste von Faro bis Cacela Velha. Der Naturpark Ria Formosa ist ein Hotspot der Biodiversität mit über 1.500 Pflanzenarten und zahlreichen Tierarten.

Weiterlesen »
Küstenabschnitt Naturpark Costa Vicentina

Naturpark Costa Vicentina

Der Naturpark Costa Vicentina, offiziell bekannt als Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina, ist ein atemberaubendes Schutzgebiet an der südwestlichen Küste Portugals, das sich über die Regionen Alentejo und Algarve erstreckt.

Weiterlesen »
Kuda Villingili mit Strandvillen, Wasservillen und Pool

Kuda Villingili

Das Kuda Villingili liegt im Nord-Male-Atoll, nur eine 30-minütige Schnellbootfahrt vom Flughafen Male entfernt. Neben dem längsten Pool der Malediven erwarten die Gäste hier 75 geräumige Villen mit ein bis vier Schlafzimmern, darunter 39 Strandvillen und Residenzen mit Privatpools und 36 Wasservillen an einer kristallklaren Lagune.

Weiterlesen »
Ferragudo Mündung Arade

Ferragudo

Ferragudo an der Algarve ist ein (ehemaliges) Fischerdorf und ein idyllisches Reiseziel für Urlauber, die es an der Algarve gerne etwas ruhger und beschaulicher mögen. Die Mündung des Flusses Arade trennt Ferragudo vom deutlich lebhafteren Portimão auf der anderen Flussseite.

Weiterlesen »
China Basin Park San Francisco Aussicht

China Basin Park

Im aufstrebenden San Francisco-Viertel Mission Rock befindet sich der China Basin Park. Der zwei Hektar große Park liegt am Wasser und direkt gegenüber des „Oracle Park“, der Heimspielstätte der SF Giants.

Weiterlesen »

Diese Reise News könnten dich auch interessieren

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen