Emirates Lounge am Flughafen München nach Umbau wieder geöffnet

Emirates Lounge Flughafen München
Die Emirates Lounge am Flughafen München. Bild: © Emirates

Die Emirates Lounge am Flughafen München ist nach einem sechswöchigen Umbau wieder für Gäste geöffnet: Die exklusive 965 Quadratmeter große Lounge empfängt Gäste unter anderem mit komplett neuen, cremefarbenen Ledersitzmöbeln, neuen Teppichen und Wandfarben sowie Wandmalereien und einer neuen Küchenausstattung. Die Lounge mit insgesamt 196 Sitzplätzen ist die größte einer ausländischen Fluggesellschaft am Flughafen München und die größte Emirates Lounge in Kontinentaleuropa.

Emirates bietet an allen deutschen Abflughäfen eigene Lounges an. Die neu gestalteten Räumlichkeiten in München sind der Beginn einer umfassenden Investition von Emirates, um das Gästeerlebnis vor dem Flug weiter zu verbessern. Innerhalb der kommenden sechs Monate werden auch die Emirates Lounges in Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg renoviert.

Die Emirates Lounge am Flughafen München ist täglich ab vier Stunden vor Abflug geöffnet und bietet eine große Auswahl an warmen und kalten Speisen – einschließlich zahlreicher veganer Optionen – des Caterers Do & Co, einen kostenlosen Bar-Service sowie private Duschräume. Zugang zu den Emirates Lounges haben alle Passagiere der First Class und Business Class sowie Emirates Skywards-Mitglieder mit Platinum- oder Gold-Status, die in der Economy Class reisen. Der Zugang ist auch gegen Zahlung einer Gebühr möglich (umgerechnet 155 US-Dollar bzw. 125 US-Dollar für Emirates Skywards-Mitglieder, jeweils zuzüglich Steuern).

Die Emirates Lounge in München wurde 2006 als erste eigene Lounge der Fluggesellschaft in Deutschland eröffnet. Im Jahr 2012 wurde sie um rund 300 Quadratmeter vergrößert, um den besonderen Emirates-Service auch für eine wachsende Zahl von Passagieren weiterhin zu gewährleisten.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    RIU eröffnet Hotel in Chicago

    Mit dem Plaza Chicago hat die Hotelkette RIU ihr 5. Stadthotel in den USA eröffnet. Das Hotel liegt strategisch günstig in der Innenstadt und bietet seinen Gästen von der Bar „The Rooftop“ mit ihrem gläsernen Balkon einen atemberaubenden Panoramablick.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen