Emirates und Condor schließen Codeshare-Partnerschaft

Codeshare Vereinbarung Emirates Condor
Emirates und Condor schließen Codeshare-Partnerschaft. Von links nach rechts: Peter Gerber, CEO von Condor, Sir Tim Clark, President Emirates Airline und Adnan Kazim, Emirates Deputy President und Chief Commercial Officer. Bild: © Emirates

Die Fluggesellschaften Emirates und Condor haben eine gegenseitige Codeshare-Partnerschaft unterzeichnet, die im Oktober 2024 beginnen wird, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen. Die neue Vereinbarung bietet Emirates-Kunden nahtlose Flugverbindungen und eine erweiterte Auswahl an Umsteigemöglichkeiten auf Condor-Flüge via Deutschland zu beliebten Zielen wie Mallorca und den Kanarischen Inseln sowie zu internationalen Destinationen in Nord-, Mittel- sowie Südamerika und der Karibik.

Im Rahmen der erweiterten Partnerschaft wird Condor Emirates-Flüge mit seinem Airline-Code DE versehen, die von Dubai aus zu einigen der weltweit attraktivsten touristischen Hotspots fliegen und somit neue Reiseoptionen für Condor-Kunden zu zahlreichen Zielen im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika, Zentralasien und auf dem indischen Subkontinent anbieten. Die Codeshare-Aktivierung erfolgt zur Aufnahme der Condor-Strecke zwischen Berlin und Dubai im Oktober dieses Jahres.

Im November 2023 schlossen Emirates und Condor ein gegenseitiges Interline-Abkommen ab. Dieses ermöglicht Fluggästen eine verbesserte Fluganbindung auf 70 von beiden Airlines betriebenen Strecken in Europa, Afrika, Asien, Australasien sowie dem Nahen und Mittleren Osten mit einem einzigen durchgängigen Tickettarif und einer durchgängigen Gepäckregelung. Emirates und Condor unterzeichneten außerdem eine Vereinbarung zum Vielfliegerprogramm Emirates Skywards.

Teile diese Reise News:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere Reise News von Condor

Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Condor.

Aus unserem Reisemagazin

Besucherandrang beim Ottawa Bluesfest
Ontario

Nachtbürgermeister in Ottawa

Nach einem mehrwöchigen Bewerbungsprozess wurde Mathieu Grondin zum ersten Nachtbürgermeister in Ottawa Regierungssitz ernannt. Grondin ist ab sofort dafür zuständig, mit Institutionen wie Bars, Restaurants, Live-Bühnen, Sportarenen und kulturellen Einrichtungen, Regierungsbeamten und der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten, um die Wirtschaft zwischen 18 Uhr abends und 6 Uhr morgens anzukurbeln.

Weiterlesen »
Familienwanderung im Arikok Nationalpark
Aruba

Wandern im Arikok Nationalpark

Wer sich auf eine Wanderung durch den Arikok-Nationalpark begibt, wird durch das Unterholz huschende Eidechsen antreffen oder das Gezwitscher der einheimischen Sittiche hören. 1997 wurde der Arikok Nationalpark im Nordosten der Insel gegründet, seine Fläche erstreckt sich über rund ein Fünftel der Insel.

Weiterlesen »
Durian Frucht Malaysia
Malaysia

Durian – „König der Früchte“ in Malaysia

Ob man sie liebt oder hasst, die Durian gilt in Malaysia als „König der Früchte“ und spielt eine zentrale Rolle im Alltag. Während der Durian-Saison von Mai bis September haben Reisende die Möglichkeit, mehr über diese faszinierende Frucht, ihren Geschmack und ihre kulturelle Bedeutung zu erfahren.

Weiterlesen »

Besuchen Sie gerne auch unsere Reiseführer mit vielen Informationen zu Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in den beliebtesten Urlaubsregionen. Hier einige Auszüge:

Küstenabschnitt Naturpark Costa Vicentina

Naturpark Costa Vicentina

Der Naturpark Costa Vicentina, offiziell bekannt als Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina, ist ein atemberaubendes Schutzgebiet an der südwestlichen Küste Portugals, das sich über die Regionen Alentejo und Algarve erstreckt.

Weiterlesen »
Kuda Villingili mit Strandvillen, Wasservillen und Pool

Kuda Villingili

Das Kuda Villingili liegt im Nord-Male-Atoll, nur eine 30-minütige Schnellbootfahrt vom Flughafen Male entfernt. Neben dem längsten Pool der Malediven erwarten die Gäste hier 75 geräumige Villen mit ein bis vier Schlafzimmern, darunter 39 Strandvillen und Residenzen mit Privatpools und 36 Wasservillen an einer kristallklaren Lagune.

Weiterlesen »
Ferragudo Mündung Arade

Ferragudo

Ferragudo an der Algarve ist ein (ehemaliges) Fischerdorf und ein idyllisches Reiseziel für Urlauber, die es an der Algarve gerne etwas ruhger und beschaulicher mögen. Die Mündung des Flusses Arade trennt Ferragudo vom deutlich lebhafteren Portimão auf der anderen Flussseite.

Weiterlesen »
China Basin Park San Francisco Aussicht

China Basin Park

Im aufstrebenden San Francisco-Viertel Mission Rock befindet sich der China Basin Park. Der zwei Hektar große Park liegt am Wasser und direkt gegenüber des „Oracle Park“, der Heimspielstätte der SF Giants.

Weiterlesen »
Devil's Bridge Antigua raue See

Devil’s Bridge

An der östlichen Küste Antiguas hat die Natur ein Denkmal errichtet. An der so genannten „Devil’s Bridge“ haben die Wellen des Atlantiks einen natürlichen Bogen aus Kalkstein geformt, und bei rauer See schießt das Wasser einem Geysir gleich durch enge Felsspalten und Blaslöcher hoch in die Luft.

Weiterlesen »

Diese Reise News könnten dich auch interessieren

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen

Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen