FRALounge – neue Event-Location am Flughafen Frankfurt

FRALounge Innenansicht
Die Innenansicht der neuen FRALounge. Bild: © Fraport

FRALounge heißt die attraktive neue Event-Location am Flughafen Frankfurt, die geschäftlichen Terminen und Veranstaltungen ein einzigartiges Ambiente verleiht. Das eindrucksvolle Gebäude im Süden des Airportgeländes bietet sämtliche Vorzüge einer hochmodernen Veranstaltungsimmobilie gepaart mit einem spektakulären Ausblick auf das Vorfeld von Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz. Ab sofort können sich hier auch externe Veranstalter und Event-Agenturen einbuchen.

Das neue Gästehaus des Fraport-Konzerns verfügt über repräsentative Innen- und Außenbereiche vor atemberaubender Kulisse. Insgesamt erstreckt sich die FRALounge auf zwei Ebenen über eine Fläche von 500 Quadratmetern. Einrichtung und Ausstattung bestechen durch schlichte Eleganz und hochwertige Funktionalität. Der Raumzuschnitt ermöglicht jedem geschäftlichen Event einen würdigen Rahmen. Diskrete Besprechungen im kleinen Kreis sind ebenso möglich wie Präsentationen vor größerem Publikum. Je nach Veranstaltungs-Layout beherbergt die FRALounge bis zu 200 Gäste. Auch geschäftliche Empfänge und Abendveranstaltungen werden in der glanzvollen Atmopshäre der FRALounge zum herausragenden Erlebnis.

Die FRALounge befindet sich im öffentlich zugänglichen Bereich des Airports und ist aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zu Terminals, Fern- und Regionalbahnhof sowie zu den beiden Autobahnen BAB 3 und BAB 5 selbst für internationale Gäste hervorragend erreichbar. Das Gebäude verfügt über 28 eigene Pkw-Stellplätze. Weitere Informationen und Buchungsmodalitäten  unter www.FRALounge.de.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top