Amerika-Themenwelt am Flughafen Hamburg

Amerika-Tage Gewinnspielwand am Flughafen Hamburg
Im Rahmen der Amerika-Tage am Flughafen Hamburg gibt es auch ein Gewinnspiel mit der Chance auf den Gewinn einer USA-Reise im Wert von 10.000 Euro. Bild: © Oliver Sorg

In den nächsten drei Wochen verwandelt sich Hamburg Airport in eine aufregende Amerika-Themenwelt. In den Terminals können die Passagiere ganz verschiedene Facetten der USA kennenlernen – von der einzigartigen Tierwelt und Nationalparks bis hin zu US-Food. Heute, am Eröffnungstag, begrüßt eine lebendige Freiheitsstatue die ersten neugierigen Passagiere in den buntgestalteten Terminals. Initiiert wird das Event vom Flughafen selbst und dem Nordamerika-Spezialisten CANUSA TOURISTIK. Mehr als 30 Flughafen-Partner beteiligen sich an der Aktion. Als Highlight gibt es einen Gutschein für eine USA-Reise von CANUSA TOURISTIK zu gewinnen. Unterstützt werden die Amerika-Tage von Brand USA und Condor.

Flugeisende ab Hamburg können sich auf eine spannende Entdeckungstour in den Terminals begeben. Bunt und vielseitig werden die Highlights einer USA-Reise präsentiert. Beinahe lebensgroße Bisons und Adler kreuzen als Aufsteller den Weg zum Gate und bieten die perfekte Selfie-Kulisse. Plakate zum Beispiel vom Monument Valley entführen die Fluggäste auf eine Reise zu den faszinierendsten Orten Amerikas. Auch kulinarisch steht alles im Zeichen der USA: Landestypische Gerichte und Snacks wie Burger, Bagels, Donuts & Co gibt es in „Zwei für Eins“-Deals oder zu besonderen Rabatten.

Premiere: Kinoabend in der Flughafen-Modellschau am 30. August 2023
Im Rahmen der Amerika-Tage verwandelt sich die Flughafen-Modellschau erstmals in einen Kinosaal. Gespielt wird der Film „America’s Musical Journey“ in deutscher Sprache. Der Singer-Songwriter Aloe Blacc begibt sich auf die Suche nach den Ursprüngen amerikanischer Musik und erkundet dabei aufregende Städte wie New Orleans, Chicago, Nashville und Miami. Vorstellungsbeginn ist um 18:30 Uhr. Für das perfekte Kino-Feeling gibt es an der Bar süßes und salziges Popcorn sowie Softdrinks gratis. Vor und nach dem Film können die Kinogängerinnen- und gänger auf der Aussichtsterrasse den Blick auf das Rollfeld genießen. Tickets sind auf der Flughafen-Website unter www.hamburg-airport.de/de/orientieren-erleben/kino für 6 Euro pro Person erhältlich.

Großes Gewinnspiel: Amerika-Reise mit CANUSA TOURISTIK als Hauptpreis
Ein weiteres Highlight der Amerika-Tage: das große Gewinnspiel mit der Chance auf den Gewinn einer USA-Reise mit CANUSA TOURISTIK im Wert von 10.000 Euro. Darüber hinaus verlost die Fluggesellschaft Condor USA-Flüge für zwei Personen, zusätzlich gibt es einen 500 Euro-Gutschein für die Shopping- und Gastrowelt am Hamburg Airport zu gewinnen. Die Teilnahme ist durch den Erhalt eines Codes möglich, der online eingelöst wird. Einen Gewinncode erhält jede und jeder, der hinter der Sicherheitskontrolle für über 50 Euro in einem Flughafengeschäft shoppt. Alternativ erhalten USA-Fans einen Code, indem sie ein Foto vor der Gewinnspielwand in der Ankunftsebene aufnehmen und in ihrer Instagram-Story teilen, @canusatouristik und @hamburgairport folgen und markieren.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen