Duty Free Angebot am Flughafen Nürnberg mit neuem Konzept

Joint Venture smartseller Flughafen Nürnberg
Klaus Dotzauer (links), Kaufmännischer Leiter der Flughafen Nürnberg GmbH und Geschäftsführer der Airport-Tochter Flughafen Nürnberg Service GmbH, Sebastian Schäfer (Mitte), Geschäftsführer der neuen Gesellschaft smartseller nürnberg GmbH & Co. KG und Karl Niendorf (rechts), Geschäftsführer smartseller, stellten das neue Duty Free Konzept vor. Bild: © Airport Nürnberg/Simon Rein

Passagiere am Albrecht Dürer Airport Nürnberg können sich ab dem kommenden Jahr auf den Besuch eines „all yours“-Shops freuen. Das von der smartseller GmbH & Co KG entwickelte „all yours“-Konzept führt Duty Free, Gastronomie and Convenience zu einer Einheit zusammen. In Nürnberg werden die einzelnen Elemente ebenfalls in einem offenen, integrierten Konzept vereint. Hierfür werden die bisherigen Flächen neu gestaltet und von 650 auf 1.200 m² vergrößert. Ein Highlight wird der starke regionale Bezug zu Nürnberg und Franken, der sich auch im kulinarischen Angebot widerspiegeln wird.

Für den Betrieb der neuen „all yours“-Handelsfläche haben smartseller und der Flughafen Nürnberg mit dem heutigen Tag ein neues Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture) gegründet. Beide Parteien sind jeweils mit 50 Prozent beteiligt, der Vertrag wird vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung zum 01. Januar 2024 in Kraft treten.

Aktuell werden die Duty Free & Travel Value Shops noch vom Flughafen selbst betrieben. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft smartseller nürnberg GmbH & Co. KG wird Sebastian Schäfer, aktuell Betriebsleiter der flughafeneigenen Shops am Airport. Als neue Vertreter der Gesellschaft fungieren Klaus Dotzauer, Kaufmännischer Leiter der Flughafen Nürnberg GmbH und Geschäftsführer der Airport-Tochter Flughafen Nürnberg Service GmbH, sowie Karl Niendorf, Geschäftsführer smartseller. smartseller, das 2020 gegründete Joint Venture zwischen dem Travel-Retail-Experten Gebr. Heinemann und dem Verkehrsgastronom casualfood, bietet kleinen und mittleren Verkehrsflughäfen einen Mehrwert durch die Kombination von Travel Retail, Food & Beverage und Convenience. In Nürnberg findet sich nun nach Ljubljana (Slowenien), Münster/Osnabrück und Leipzig/Halle der vierte von smartseller konzipierte und betriebene „all yours“-Shop.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen