AIDA Cruises lockert Corona-Bestimmungen

AIDA Cruises Corona-Regelungen September 2022
AIDA Cruises passt die Corona-Regelungen aufgrund der weltweiten Entspannung der COVID-19-Lage im September 2022 an. Bild: © Aida Cruises

Aufgrund der weltweiten Entspannung der COVID-19-Lage in den vergangenen Wochen und Monaten lockert AIDA Cruises ihre Corona-Bestimmungen. Auf den meisten AIDA Reisen kann ab 17. September 2022 der Nachweis eines Impfschutzes gegen COVID-19 entfallen.

Dies gilt insbesondere für Reisen, die kürzer als 16 Tage sind. Für Reisen ab 16 Tagen Reiselänge bzw. Transatlantikkreuzfahrten benötigen Gäste ab 18 Jahren den vollständigen Impfschutz. Als vollständig geimpft gilt, wer drei Einzelimpfungen bzw. als Genesener zwei Einzelimpfungen erhalten hat. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen auf AIDA Reisen generell keinen Impfschutz.

Für die Orient-Kreuzfahrten benötigen ungeimpfte Gäste entweder einen zertifizierten PCR-Test oder einen zertifizierten Genesenen-Nachweis. Am Flughafen in Abu Dhabi sind Kinder unter 16 Jahren, in Dubai unter 12 Jahren von den zuvor genannten Voraussetzungen befreit.

Voraussetzung für jede AIDA Reise bleibt ein zertifizierter negativer Antigentest für alle Gäste ab 3 Jahren. Frühester Testzeitpunkt ist zwei Tage vor Aufstieg an Bord.

Als zusätzlichen Schutz wird Gästen das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Schutzmaske in den Innenbereichen an Bord sowie für alle Reisen der vollständige Impfschutz empfohlen, auch wenn dies derzeit für viele Fahrtgebiete nicht verpflichtend ist.

Die Reederei weist darauf hin, dass es aufgrund der weltweit sehr dynamischen Situation rund um COVID-19 zu Anpassungen der Impf- und Testregularien kommen kann.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Anzeige

    Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Aida Cruises

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen »
    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Aida Cruises.

    Aus unserem Aida Cruises Reisemagazin

    Weitere Informationen zu Aida Cruises

    Aida Cruises Angebote

    Aida Schiffe

    Aida Cruises Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Marine Giganten im Dinosaurier-Park Münchehage

    Die Sonderausstellung Giganten der Meere im Dinosaurier-Park Münchehage zeigt unter anderem die weltweit einmaligen Knochen von Lagenanectes richterae, eines 8m langen Elasmosauriers (eine Untergruppe der Plesiosaurier). Lagenanectes gilt mit 130 Millionen Jahren als einer der ältesten Elasmosaurier der Welt.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen