Umbuchungsmöglichkeiten und PCR-Test bei AIDA Cruises

AIDA Sommer Verspechen 2022
AIDA Sommer Verspechen 2022: PCR Test bleibt inklusive / Umbuchungsmöglichkeit bis 30 Tage vor Reisebeginn. Bild: © AIDA Cruises

Mit dem AIDA Sommer-Versprechen bietet AIDA Cruises seinen Gästen ein Plus an Flexibilität und Sicherheit. Bis 31. März 2022 besteht bei Neubuchung einer Reise in der Sommersaison 2022* bis 30 Tage vor Reisebeginn die Möglichkeit, in allen AIDA Tarifen einmalig kostenfrei sowohl den Reisetermin (Abfahrt der neuen Reise bis 31.10.2022) als auch die Route umzubuchen.

Der PCR-Test vor der Reise bleibt inklusive: Er wird je nach Reiseroute direkt im Cruise Terminal durchgeführt oder 3 Tage vor Aufstieg an Bord (kostenfrei beim Partner Helios Kliniken oder 50 Euro Bordguthaben p. P. bei einem Test beim Arzt oder im Testzentrum).
Bei Vorlage eines positiven Testergebnisses ab 14 Tage vor Reisebeginn bis zum Abfahrtstag ist eine einmalig kostenfreie Umbuchung möglich.

Bei notwendiger Quarantäne im Zielgebiet sorgt AIDA für die kostenfreie Unterbringung und anschließende kostenfreie Rückreise nach Hause.**

Für alle AIDA Reisen in der Sommersaison 2022 ist für alle Gäste ab 12 Jahren ein vollständiger Impfschutz Voraussetzung. Alle Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. Ausführliche Informationen zum AIDA Sommer-Versprechen sowie alle wichtigen Informationen zur Reisevorbereitung, unter anderem zu Impfschutz-, Test- und Einreisebestimmungen, Ausflügen und dem Gesundheitskonzept sind auf www.aida.de/urlaubskompass zu finden.

*Reisen mit Abfahrt vom 30. März bis 31. Oktober 2022*. Ausgenommen sind Buchungen mit Wunschflug, die Transreisen im Herbst 2022 sowie die Weltreise mit AIDAsol ab 26.10.2022 und die Teilabschnitte „Von Hamburg nach Mauritius“ und „Von Hamburg nach San Antonio 1“ ab 26.10.2022
**Die Kosten einer ggf. notwendigen medizinischen Weiterbehandlung an Land und eines medizinisch begründeten Rücktransports trägt der Gast.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top