FTI rückt Familienurlaub auf Zypern in den Fokus

Wasserspaß im St. Elias Resort auf Zypern
Das St. Elias Resort auf Zypern ist ein Paradies für Wasserfans. Bild: © FTI

Mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis, den flachen Sandstränden und zahlreichen Angeboten für Kids jeden Alters – und ihre Eltern – etabliert sich die Mittelmeerinsel als neues Lieblingsziel für Familien. Das milde Klima ermöglicht zudem einen frühen Saisonstart.

Wer sich früh im Jahr auf die Suche nach Sonnentagen und milden Temperaturen macht, wird im östlichsten Winkel des Mittelmeers fündig. Zypern lockt mit 300 Sonnentagen im Jahr und einem Frühling, der bereits mit der Mandelblüte im Januar beginnt. Zu den Osterferien füllt sich die Insel mit Familien, die preis- und qualitätsbewusst sind. „Zypern bietet eine ausgezeichnete Hotelauswahl mit vielen Angeboten, die die gesamte Familie ansprechen“, so Halina Strzyzewska, Strategic Destination Officer Greece & Cyprus & Tunisia & Morocco bei FTI und weiter: „Sei es mit einer Babybetreuung oder dem Indoorpool, Ausflugszielen oder Sportmöglichkeiten.“

Teenager und Eltern im Glück
Wer mit Teenagern reist, weiß ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für den Nachwuchs – sowie ausreichend Angebote für die Erwachsenen – zu schätzen. Im Leonardo Laura Beach & Splash Resort dürften sich Heranwachsende besonders wohl fühlen. Das Strand-Resort bei Paphos hält sie mit einem 4.000 Quadratmeter großen Wasserpark mit zahlreichen Rutschen sowie einem Escape Room bei Laune. Das Sahnehäubchen dürfte das täglich dreimal bespielte Kino und der Videospiele-Raum sein. Hinzu kommt noch ein Unterhaltungsprogramm mit Shows, Disco und mehr für die ganze Familie sowie der Miniclub, in dem Kinder schon ab drei Jahren in zwei Altersgruppen betreut werden. Die Auswahl an Restaurants im Hotelareal kommt ebenfalls allen Familienmitgliedern entgegen ebenso wie die nur wenige Kilometer entfernten Sehenswürdigkeiten des charmanten Paphos. In den kühleren Abendstunden sorgt der hoteleigene Whirlpool für zusätzliche Entspannung.

Selbst die verfrorensten Wasserratten können ihrer Leidenschaft im Olympic Lagoon in Ayia Napa frönen. Das Resort mit umfangreicher Animation für den Nachwuchs bietet einen Indoor-Pool. Nach dem Planschen werden Kinder zwischen drei und 12 Jahren im Kids Club umsorgt, für die jüngsten Urlauber steht ein Babysitterservice gegen Aufpreis zur Verfügung. Der jugendliche Anhang kann sich über ein eigenes Programm freuen. Die erwachsenen Gäste wissen die Auswahl aus acht Restaurants, den Wellnessbereich samt Hamam sowie den Tennisplatz zu würdigen. Der berühmte feinsandige und flachabfallende Golden Beach ist nur einen Katzensprung entfernt.

Ganzjähriger Wasserspaß
Das Louis St Elias, welches eingebettet in einer gepflegten Gartenanlage auf einem aussichtreichen Hügel über Protaras liegt, spricht Urlauber mit badebegeistertem Nachwuchs an. Das Resort verfügt über eine Rutschenanlage für Kinder ab sechs Jahren sowie ein separates Kinderbecken mit Wasserspielen. Speziell für Familien mit kleinen Badeliebhabern bieten sich die Suiten mit privatem Pool an. In den kühleren Monaten können die Hotelgäste zudem in einem Indoor-Schwimmbad abtauchen.

Traumhafte Ausblicke auf das Cap Greco, die östliche Spitze Zyperns, bietet das Atlantica Mare Village. Aber das ist nicht alles: Das Luxus-Hotel hat einiges für Kids in petto: Einen eigenen Pool und Rutschen, sowie Betreuung ab vier Jahren und die Möglichkeit, einen Babysitter zuzubuchen, Mini-Disco und Kinderessen sowie geräumige Familienbungalows und der Sandstrand sorgen für glückliche Urlaubstage. Die drei Restaurants des modern designten Hauses stellen außerdem Abwechslung auf dem Teller sicher.

Acht Jahre müssen die Gäste des kleinen Wasserparks des Louis Phaethon Beach mindestens alt sein, ab vier Jahren dürfen die kleinen Urlauber den Miniclub besuchen. In den kühleren Monaten sorgt ein beheizter Indoorpool bei allen Altersgruppen für Spaß. Mit seiner Nähe zu Paphos ist das Hotel zudem gut gelegen für Ausflüge zu den von der UNESCO geschützten Königsgräbern und die Mosaiken im Haus des Dyonysos.

Preisbeispiele
Leonardo Laura Beach Hotel ****
Eine Woche im Familienzimmer Landblick mit All Inclusive-Verpflegung, inkl. Flug, z.B. am 05.05.24 ab München,
Preis pro Zimmer (2 Erwachsene +1 Kind) ab 2659 €
Louis St. Elias Resort ****
Eine Woche im Studio Superior mit All Inclusive Ultra, inkl. Flug, z.B. am 21.04.24 ab Frankfurt,
Preis pro Zimmer (2 Erwachsene +1 Kind) ab 2276 €
Hotel Louis Phaethon Beach ****
Eine Woche im Doppelzimmer Landblickmit All Inclusive-Verpflegung, inkl. Flug, z.B. am 09.06.24 ab München,
Preis pro Zimmer (2 Erwachsene +1 Kind) ab 2399 €

Buchbar Buchbar sind die Reisen auch bei den Reise-Experten von Travelio.de unter 0991 – 29 67 68 722.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von FTI Touristik

    FTI rückt Familienurlaub auf Zypern in den Fokus

    Mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis, den flachen Sandstränden und zahlreichen Angeboten für Kids jeden Alters – und ihre Eltern – etabliert sich die Mittelmeerinsel als neues Lieblingsziel für Familien. Das milde Klima ermöglicht zudem einen frühen Saisonstart.

    Weiterlesen »

    FTI-Highlights aus dem Sommerprogramm 2024

    Mit zahlreichen Neuigkeiten hat sich deshalb die Unternehmensgruppe für die verschiedensten Zielgruppen von Adults Only über Singles und Familien bis hin zu Best Agern breit aufgestellt – und bietet neben dem reinen Badeurlaubsprogramm verstärkt vielfältige Optionen, um sowohl Menschen als auch Kultur und Natur eines Landes tiefgründiger kennenzulernen oder besondere Erlebnisse zu kreieren.

    Weiterlesen »

    FTI baut Karibikangebot aus

    Mit St. Lucia, Antigua und Aruba erweitert FTI sein Karibik-Portfolio um drei Inselperlen. Außerdem kommt der Veranstalter der großen Nachfrage für Mexiko mit drei neuen Rundreisen und neun Hotelzugängen nach.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von FTI Touristik.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen