schauinsland-reisen holt Rhodos-Urlauber zurück

Der Reiseanbieter schauinsland-reisen hat zahlreiche von den Waldbränden auf Rhodos betroffene Urlauber vorzeitig zurück nach Deutschland geholt. Bereits am Wochenende hatten die zuständigen Servicemitarbeiter in Duisburg und auf Rhodos mehrere Rückflüge für zahlreiche Kunden organisiert. Gestern wurde dann gemeinsam mit Sundair ein Zusatzflug aufgelegt, mit dem weitere 189 Gäste zurück nach Deutschland geflogen wurden.

Die Servicemitarbeiter von schauinsland-reisen und das Team der Partneragentur MTS Globe auf Rhodos waren auch am Wochenende rund um die Uhr im Einsatz. Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit der Agentur vor Ort konnten bereits am Sonntag zahlreiche von den Waldbränden auf Rhodos betroffene Urlauber ihre vorzeitige Rückreise nach Deutschland antreten. Gestern hat schauinsland-reisen dann mit einem Zusatzflug weitere Urlauber zurück nach Deutschland geflogen. Gegen 17 Uhr griechischer Zeit war dafür im Auftrag der Sundair eine Corendon-Maschine auf Rhodos gestartet und landete gegen 19.30 Uhr deutscher Zeit am Flughafen Frankfurt. Von dort aus konnten die Reisenden kostenlos mit Rail&Fly-Tickets per Bahn weiterfahren, um an ihr jeweiliges Ziel zu kommen.

„Die Sicherheit unserer Gäste steht für uns an erster Stelle. Unser Team ist dafür seit Samstag im Dauereinsatz“, betont Frankpeter Schneider, Leiter des Qualitätsmanagements bei schauinsland-reisen. „Wir haben direkt nach Bekanntwerden der Evakuierungen innerhalb kürzester Zeit Rückflüge für unsere betroffenen Gäste vor Ort organisiert. Zudem haben wir vorsorglich bis einschließlich Freitag, den 28.7., alle geplanten Reisen in die betroffenen Gebiete auf Rhodos abgesagt. Die Kunden können aber auf Wunsch ihren Urlaub umbuchen.“ Für diejenigen, die in den kommenden Tagen eine Reise nach Rhodos in nicht von den Waldbränden betroffene Gebiete gebucht haben, bietet schauinsland-reisen ebenfalls die Möglichkeit, kostenlos umzubuchen.

Urlaub mit schauinsland-reisen buchen:

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von schauinsland-reisen

    Buchungsstart Winter 2024/25 bei schauinsland-reisen

    Viele der über schauinsland-reisen buchbaren Hotels und Flüge für den Winter 2024/25 sind in den Buchungssystemen bereits freigeschaltet und die starken Buchungseingänge der vergangenen Wochen zeigen, dass die Reiselust der Menschen auch in der Wintersaison weiterhin groß ist.

    Weiterlesen »
    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von schauinsland-reisen.

    Diese Reise News könnten Dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen