Restaurant Pitztaler Gletscher
Was für eine Stimmung: DAS 3440, Österreichs höchstes Kaffeehaus, im Abendlicht. Bild: © Pitztaler Gletscherbahn, Alexander Haiden

Pitztal

Das Pitztal, das Dach Tirols, ist aufgrund seiner Höhenlage eines der wenigen wirklich schneesicheren Urlaubsziele im gesamten Alpenraum. Es liegt zwischen Ötztal und Kaunertal, bietet Wintersportlern und Wintersportlerinnen hochalpine Herausforderungen. Der Pitztaler Gletscher, das höchstgelegene Skigebiet in ganz Österreich, reicht bis 3440 Meter hinauf und hat von September bis Mai geöffnet. Mit dem Gletscher verbunden ist das Skigebiet Rifflsee, das mit seinen steilen Abfahrten Fortgeschrittene lockt. Der Hochzeiger liegt ein paar Kilometer weiter talauswärts und punktet vor allem als Familien-Skigebiet mit zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Pistenrand.

In den vier Gemeinden Arzl, Wenns, Jerzens und St. Leonhard leben insge-
samt 7400 Einwohner, es gibt rund 8170 Gästebetten in allen Kategorien, vom
4 Sterne Superior-Hotel bis zur gemütlichen Ferienwohnung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aber nicht nur alpine Skifahrer kommen im Pitzal auf ihre Kosten, denn das winterliche Freizeitangebot ist breit gefächert: atemberaubende Skitouren auf dem Dach Tirols (für viele das Highlight: die Wildspitze, der mit 3774 Metern zweithöchste Berg Österreichs); 70 Loipenkilometer (inklusive Gletscher und Rifflsee); 45 Eisklettergebiete; 146 km teilweise geräumter Winterwanderwege; Rodeln (9 Bahnen, regelmäßig Nachtrodeln in Mandarfen und am Hochzeiger); Schneeschuhwandern, Eislaufen und Eisstockschießen (Plätze in Arzl, Wenns und Jerzens), Pferdeschlittenfahrten lassen keine Wintersportwünsche offen.

Aber auch im Sommer ist das Pitztal einen Besuch wert. Wenn sich der Schnee zurückgezogen hat, warten traumhafte Wandertouren jedes Schwierigkeitsgrads darauf, entdeckt zu werden. Fast 400 Kilometer ausgewiesene Wanderwege führen durch die wunderschöne Natur des Pitztals.

Wandern Sommer Hochzeiger
Im Sommer locken herrliche Wanderwege ins Pitztal, zum Beispiel in das Gebiet des Hochzeiger. Bild: © Hochzeiger Bergbahnen, Daniel Zangerl

Einen subjektiven Eindruck über die Skigebiete im Pitztal (Hochzeiger und Pitztaler Gletscher) liefert ein Video aus der Reihe von „marlenesleben“. Es gibt ein Gefühl davon, was die Skifahrer im Pitzal erwartet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reise News aus dem Pitztal

Michael Patrick Kelly rockt im März 2024 den Hochzeiger

Am 16. März 2024 performt Michael Patrick Kelly auf der Open-Air-Bühne im Pitztaler Skigebiet Hochzeiger vor traumhafter Tirol-Kulisse. In der Konzert-Reihe „Hochzeiger rockt“ lässt der irisch-US-amerikanische Singer-Songwriter sein Publikum mit Hitsingles wie „Beautiful Madness“, „Throwback“, „Blurry Eyes“, „Best Bad Friends“ oder „Wonders“ durch die Emotionen rauschen.

„Easy Skier Line“ am Hochzeiger

Damit Wintersportler den einfachsten Weg zurück ins Tal finden, hat das Pitztaler Skigebiet Hochzeiger zum Saisonstart die erste „Easy Skier Line“ Tirols ausgewiesen.

Griechische Götter auf Pitztaler Pisten

Das Pitztal, das sich unter dem Slogan „Das Dach Tirols“ bereits als höchstgelegenes Skigebiet Österreichs etabliert hat, ist dem Himmel bekanntermaßen besonders nah. Wo würden Götter (auch die vom Olymp) wohl sonst zum Skifahren gehen, wenn nicht ausgerechnet hier?

Mehr aus dem Pitztal (coming soon)

Urlaubsorte

Sehenswürdigkeiten

Freizeittipps

Hier eine Auswahl an Beiträgen aus dem Pitztal

Frühlingslanglauf Pitztaler Gletscher

Langlaufzentrum am Pitztaler Gletscher

Perfekt präparierte Loipen bis in den Mai hinein – das garantiert das Langlaufzentrum am Pitztaler Gletscher: Auf etwa 2740 Höhenmetern laden die sieben Loipenkilometer (klassisch und Skating) nahe der Gletscherexpress-Bergstation Frühlingssportler zum Trainieren und Genießen auf höchstem Niveau.

Weiterlesen »
Café 3440 Aussicht Sonnenaufgang

Café 3440

Das Café 3440 auf dem Pitztaler Gletscher ist das höchstgelegene Kaffeehaus Österreichs. Bei einer gigantischen Aussicht kann man hier Kaffee- und Kuchenspezialitäten in hochalpiner Umgebung genießen.

Weiterlesen »
Hochzeiger Singletrail für Mountainbiker

Downhill-Biketrails am Hochzeiger

Im Hochzeiger-Gebiet im Pitztal stehen Mountainbikern zwei Downhill-Biketrails zur Verfügung. Die Trails sind miteinander verbunden, sodass insgesamt elf Kilometer und 1000 Höhenmeter für pures Bike-Vergnügen zur Verfügung stehen.

Weiterlesen »

Aus unserem Pitztal Reisemagazin

Nach oben scrollen