Wildschönau charmantes Hochtal Kitzbüheler Alpen
Die Wildschönau ist ein charmantes Hochtal in den Kitzbüheler Alpen. Bild: © Wildschönau Tourismus, Hannes Dabernig

Wildschönau

Die Wildschönau ist ein charmantes Hochtal in den Kitzbüheler Alpen. Alte Bauernhäuser, urige Almen und eine sanfte Bergwelt prägen das Bild. 4200 Einwohner leben in den vier Kirchdörfern Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach. Urlauber schätzen die Herzlichkeit, die gelebten Traditionen, die enge Verbundenheit mit der Geschichte und der Sagenwelt sowie die Natur, die sich bei verschiedenen Freizeitaktivitäten entdecken lässt. Die Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit machen das Tal zum perfekten Hideaway. Im Winter locken ein ausgezeichnetes Skigebiet und endlose Möglichkeiten für Tourengeher, im Sommer genießen Urlauber die Idylle der intakten Bergwelt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bunte Almwiesen, heimelige Kirchdörfer, imposante Bergriesen und gelebte Tiroler Herzlichkeit. In der Wildschönau inmitten der Kitzbüheler Alpen ist die Welt noch in Ordnung. Unzählige Wanderrouten führen durch das abgeschiedene Hochtal, das für seinen ursprünglichen Charme geliebt wird und in dem Fremde schnell zu Freunden werden. Spätestens, wenn man in den urigen Hütten und traditionellen Gasthäusern zusammen sitzt und bei leckeren Schmankerln über das Leben und die Berge philosophiert.

Rosskopf Sonnenuntergang Wildschönau
Am Rosskopf in die Farbpalette der Natur eintauchen. Bild: © Wildschönau Tourismus, timeshot

In den Sommermonaten ist die Wildschönau ein Paradies für Wanderer. Das Tal verfügt über über ein 300 Kilometer umfassenden Wanderwegenetz, in dem Sportliche ebenso ihre Route finden wie Genießer und Familien. Geführte Touren, zum Teil mit speziellen Themenschwerpunkten, und jede Menge Einkehrmöglichkeiten runden das Angebot der Wander-Welt Wildschönau ab.

Moorwanderung in der Wildschönau
Authentisch und pur: Moorwanderung in der Wildschönau. Bild: © Wildschönau Tourismus

Im Winter braucht sich die Wildschönau nicht hinter den bei vielen Urlaubern deutlich bekannteren Groß-Skiregionen Tirols zu verstecken. Man prahlt hier zwar nicht mit Superlativen, aber ist zurecht stolz auf das „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ – das mit dem Nachbartal verbundene Skigebiet wartet mit 109 Pistenkilometern auf und glänzt mit variantenreichen Abfahrten ebenso wie mit leichten Pisten und Übungshängen. Anfänger kommen hier genauso auf ihre Kosten, wie die Pistencracks und alle gleichermaßen können die Einkehrschwünge auf einer der zahlreichen Hütten genießen.

Thierbach in Wildschönau im Winter
Auszeit in Traumlage: Das Kirchdorf Thierbach in Wildschönau im Winter. Bild: © Wildschönau Tourismus

Ski-Langläufer finden mehrere gut gespurte Loipen, die sowohl im klassischen als auch im Skating-Stil bezwungen werden können, wobei es auch hier unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade gibt. Zwei leichtere Loipen gibt es am Sonnenplateau Bernau in Auffach und am Roggenboden in Oberau. Von Oberau in Richtung Niederau verläuft die längste Loipe (14 Kilometer) und die von vielen Langläufern als wohl am schönsten empfundene Loipe liegt auf der Schönangeralm.

Winterwandern in Thierbach
Wir sind mal kurz weg: Beim Winterwandern in der Wildschönau. Bild: © Wildschönau Tourismus

Auch wenn Wanderer vor allem im Sommer in die Wildschönau streben, so steht auch im Winter ein breites Netz an Winterwanderwegen  zur Auswahl. Sie führen durch die verschneite Landschaft vorbei an urigen Bauernhöfen zu den Ruhepolen der Region. Besondere Highlights für Winterwanderer sind die Schönangeralm mit Rundwanderweg, das idyllische Dörfchen Thierbach mit dem Kogl-Rundwanderweg sowie Niederau mit dem Wildgehege Foisching, das man über einen malerischen Höhenweg erreicht.

Jede Jahreszeit hat in der Wildschönau ihren ganz besonderen Reiz, wie ein informatives und unterhaltsames Video aus der Region zeigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reise News aus der Wildschönau

„Nightjet-Angebot“ für einen Ski-Urlaub in der Wildschönau

Das neue „Nightjet-Angebot“ für einen Ski-Urlaub in der Wildschönau kombiniert die entspannte Zuganreise mit dem ÖBB-Nightjet (inkl. Sitzplatzreservierung) via Hamburg oder Düsseldorf mit einem Mehrtages-Skipass für das Skigebiet „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ sowie mit praktischen Hotel-Transfers und ermäßigten Tarifen beim örtlichen Ski-Verleih.

„Dragon Winter Nights“ in der Wildschönau

Bei den „Dragon Winter Nights“ in der Wildschönau erstrahlt jeden Mittwochabend ab 19 Uhr der „Familienpark Drachental Wildschönau“ in magischem Licht und bietet zahlreiche Attraktionen in besonderem Ambiente.

Adventure-Golfplatz im Familienpark Drachental Wildschönau

Die 18 liebevoll gestalteten Stationen erzählen die Geschichte des Tiroler Hochtals: Da darf der Drache als Wildschönauer Wappentier ebenso wenig fehlen wie das Bergbauernmuseum z‘Bach, die Kirche von Oberau oder auch die Festung von Kufstein.

Erste Höhenweg Trophy in der Wildschönau

Vier Gipfel, 14,5 Kilometer, rund 700 Höhenmeter und 6 Stunden Gehzeit: das steht auf dem Laufzettel der Teilnehmer, die sich zur 1. „Höhenweg Trophy“ anmelden. Startpunkt am 1. Juli 2023 ist die Talstation der Markbachjochbahn.

Mehr zur Wildschönau

Sehenswürdigkeiten

Freizeittipps

Orte

Hier eine Auswahl an Beiträgen aus unserem Wildschönau Reiseführer

Jugend beim Wildschönau Talfest

Wildschönauer Talfest

Das Wildschönauer Talfest zählt zu den Größten in ganz Tirol. Wer Trachten, tiefverwurzeltes Brauchtum und den Höhepunkt des Bergsommers erleben möchte, kommt im August nach Auffach und feiert mit.

Weiterlesen »
Thierbach in Wildschönau im Winter

Thierbach

Dem Zauber von Thierbach sind schon zahlreiche Gäste erlegen. Thierbach ist das höchstgelegene Dorf der Kitzbüheler Alpen und liegt beschaulich auf 1200 Meter Höhe am Fuße des Schatzberges.

Weiterlesen »
Wanderer auf dem Wildschönauer Höhenweg

Wandern in der Wildschönau

Ein weitläufiges Wegenetz, lohnende Gipfel, reizende Almen sowie praktische Services vor Ort machen die Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen zu einem Outdoorparadies für jedes Alter und Können. Geübte wandern auf dem neuen Höhenweg bis ans Ende des Hochtals oder auf einen der umliegenden Gipfel.

Weiterlesen »

Aus unserem Wildschönau Reisemagazin

Familienskiregion Wildschönau
Wildschönau

Familien-Winterurlaub in der Wildschönau

Die Wildschönau verfügt im Winter über ideale Bedingungen für einen perfekten Familienurlaub. Mehrere Anfängerlifte im Tal, breite und abwechslungsreiche 113 Pistenkilometer im „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ sowie ausgezeichnete Naturrodelbahnen sorgen dafür, dass die Kleinsten sich schnell eingrooven.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen