Einzelausstellung von Annette Messager im Tel Aviv Museum of Art

Kunstwerk Casino 2004–2005 von Annette Messager
Kunstwerk Casino 2004–2005 von Annette Messager. Bild: © Annette Messager Studio

Unter dem Titel Desires, Disorders präsentiert das Tel Aviv Museum of Art erstmals eine umfassende Einzelausstellung der Werke von Annette Messager. Die 1943 geborene Künstlerin ist eine der weltweit bekanntesten und einflussreichsten Vertreterinnen der Gegenwartskunst. Messagers Werke sind stets stark von ihrer Kindheit und von persönlichen Erfahrungen geprägt. Die aktuelle Ausstellung fokussiert sich auf die zwei Hauptachsen ihrer Kunst: Begehren und Störungen. Die Ausstellung ist noch bis zum 9. September 2022 zu sehen.

Messager lebt und arbeitet in Paris. Sie begann ihr künstlerisches Schaffen in den 1970er Jahren. Für ihre Werke arbeitet sie mit unterschiedlichen Materialien und Größenmaßstäben, die von intimen Zeichnungen bis hin zu monumentalen Installationen reichen. Ihr Oeuvre ist geprägt von ihrer sozial-feministischen Weltanschauung. Getreu der französischen Bedeutung ihres Namens ist Annette Messager die Botschafterin einer fantastischen, lustvollen und verstörenden Welt, deren buchstäblich exklusive und kompromisslose Sprache fünf Jahrzehnte des Kunstschaffens umfasst. Die besondere Eindrücklichkeit ihrer Werke beruht auf dem Exzess, der Wiederholung und einer gewissen Kühnheit. Messager erklärt dazu: „Meine Kunst ist meine Religion. Gute Kunst muss zutiefst bewegen. Ohne Emotionen und Sehnsüchte hat das Leben keinen Sinn.“

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Israel

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Israel.

    Aus unserem Israel Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top