Besondere Erlebnisführungen in Oberschwaben-Allgäu

Kinderstadtführung Geheimnisvolle Türme in Ravensburg
Neue Erlebnisführungen sorgen für Kurzweile. Im Bild: die Kinderstadtführung „Geheimnisvolle Türme" in Ravensburg. Bild: © Tourismus Ravensburg

Wer in Oberschwaben-Allgäu auf die Suche geht nach besonderen Führungen, stößt schnell auf Naturwunder, überraschende Einblicke und kulturelle Kuriositäten. „Von allem ebbes“ halt. So titelt auch die neue kulinarische Erlebnisführung in Wangen im Allgäu. Bei einem Streifzug durch die Altstadt samt zünftigen Drei-Gänge-Menü dreht sich alles um allgäuerische Sprüche, Sitten und Speisen. Höfischer geht es in Sigmaringen zu: Bei der kurzweilig-genussvollen Themenführung „Königliche Hoheiten, Küchenpersonal und Kleidervorschriften“ werden in Sigmaringen Gartenfeste am Hohenzollern-Hof im 19. Jahrhundert lebendig. Wer auf Naturverbindung setzt, kann beim atmosphärischen Waldbaden nach professioneller Anleitung durchatmen. Einst allein dem „Gigelmann“ vorbehalten, besteht nun für alle Interessierten die Möglichkeit, eines der Wahrzeichen Biberachs, den Gigelturm zu besteigen. Belohnt wird man mit einem der schönsten Ausblicke auf die Biberacher Altstadt. Nebenbei erfährt man Wissenswertes zur Geschichte der Stadt und der alten Stadtbefestigung, zu der der Gigelturm gehört. In Ravensburg begeben sich bei der Kinderstadtführung „Geheimnisvolle Türme“ kleine, mit Schild und Schwert ausgestattete Knappen auf einen „Kontrollgang“ entlang der alten Stadtmauer. Viele weitere Führungen warten – etwa die „Gruselführung“ in Bad Waldsee oder der Familienrundgang in Leutkirch.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    E-Bike-Sharing in Alta Badia

    Die Region Alta Badia in den Dolomiten bietet Urlaubern bequemes E-Bike-Sharing an. Die Räder können an den Bergbahnen Piz Sorega, Piz La Ila und Col Alto abgeholt und zu einer beliebigen Station des Verleih-Trios zurückgebracht werden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top