Indoorspielplatz im Ferienpark Mirow

Indoorspielplatz Skippy & Frido
Neuer Anlaufpunkt für Familien: der Indoorspielplatz "Skippy & Frido" in der Mecklenburgischen Seenplatte. Bild: © Ferienpark Mirow

Mitte Januar 2024 wird in Granzow bei Mirow der Indoorspielplatz „Frido & Skippy“ eröffnet. Die Spielwelt schließt sich an den Ferienpark Mirow an. Sie soll eine Bereicherung des Freizeitangebots für die Gäste in der Region und für Einheimische in der Mecklenburgischen Seenplatte sein; Maskottchen sind der Frosch Frido und das Eichhörnchen Skippy.

Das Angebot in der Spielewelt richtet sich an Familien mit kleinen und großen Kindern. Geboten werden neben interaktiven Spielen, NinjaPods, Klettertürmen und Airhockey auch die Klassiker wie ein Bällebad und eine Wellenrutsche. Der Kleinkindbereich bietet sicheres, aktives Entdecken auch für die Jüngsten.

Zudem gibt es ein Bistro, in dem auch Gerichte für Kinder sowie preisgünstige Menüs angeboten werden. Darüber hinaus bieten die Betreiber verschiedene Geburtstagsarrangements an. Dazu zählen „Skippy`s WaffelParty“, „Frido`s BurgerParty“ und eine „Beste FreundeParty“. Zum Arrangement gehören dabei ein gedeckter Tisch, Tischkarten, kindgerechte Speisen sowie eine Getränke-Flatrate für Saftschorle und Kakao.

Der Indoorspielplatz, der durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) mitfinanziert wurde, soll ganzjährig jeweils mittwochs bis sonntags geöffnet sein und bietet gestaffelte Preise für Kinder verschiedener Altersgruppen und ihre Begleitpersonen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Mecklenburgischen Seenplatte

    Golfanlage Fleesensee jetzt auch Weinanbaugebiet

    Mit der Pflanzung von rund 3.300 Rebstöcken auf einer Fläche von etwa einem Hektar startete im vergangenen Jahr auf der Golfanlage Fleesensee ein hoffnungsvolles Experiment, wie Philipp Pietz, Marketing Manager von GOLF Fleesensee, berichtete. In diesem Jahr könnten wohl die ersten Trauben geerntet werden.

    Weiterlesen »

    BEECH Resort Plauer See vor Eröffnung

    An der Südspitze des Plauer Sees, dem drittgrößten See in Mecklenburg-Vorpommern, wird am 26. April 2024 das BEECH Resort Plauer See eröffnet. Das Resort ist in das Landschaftsschutzgebiet Ganzliner Holz in direkter Seelage eingebettet

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von der Mecklenburgischen Seenplatte.

    Aus unserem Mecklenburgische Seenplatte Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen