ECO-Zertifizierungen für harry’s home hotels & apartments

Verleihung der ECO-Zertifizierungen harrys home
Verleihung der ECO-Zertifizierungen für die österreichischen harry’s home hotels: v. l. n. r. Christopher Wilhalm, Purchasing, Quality & Facility Manager harry’s home; Leonore Gewessler, Klimaschutzministerin Österreich; Harald Ultsch, Gründer, Namensgeber und Geschäftsführer harry’s home; Sonja Ultsch, Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende harry’s home; Daniel Prägant, Geschäftsführer harry’s home Area East. Bild: © BMK/Cajetan Perwein

Aufgrund jahrelanger ökologischer und sozialer Verantwortung in jedem einzelnen Haus können sich die österreichischen harry’s home hotels & apartments ab sofort mit den zwei ECO-Zertifizierungen Österreichisches Umweltzeichen und EU Ecolabel schmücken. Das Österreichische Umweltzeichen sowie das EU Ecolabel wurden am 16. Januar 2023 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Wien übergeben. Für den Erhalt waren schon im Vorfeld die Einhaltung strenger Kriterien sowie zahlreiche Kontrollen in den österreichischen harry’s home hotels in Graz, Linz, Steyr, Bischofshofen, Telfs, Dornbirn und Wien unerlässlich. harry’s-home-Gründer und Geschäftsführer Harald „Harry“ Ultsch nahm die Urkunden für seine Hotelgruppe von Leonore Gewessler, Österreichs Bundesministerin für Klimaschutz und Umwelt, persönlich entgegen. Das Österreichische Umweltzeichen steht für eine konsequente ökologische Orientierung, ergänzt vom EU Ecolabel auf europäischer Ebene.

Maßgebliche Kriterien für die Auszeichnungen sind unter anderem die bevorzugte Nutzung umweltverträglicher und regionaler Produkte, die Reduzierung des CO2-Ausstoßes sowie die Gäste-Unterstützung bei der nachhaltigen Urlaubsgestaltung:

Regional und homemade. Selbstgebackener Apfelkuchen, hausgemachte Aufstriche oder Honig aus der eigenen Bienen-Patenschaft – wo immer es möglich ist, setzt harry’s home auf regionale Lieferanten und lokale Partner, um kurze Transportwege zu garantieren.

Bewusster Umgang mit Lebensmitteln. Alles Abfall? Nicht bei harry’s home. Seit über einem Jahr kooperiert die Hotelgruppe mit der erfolgreichen „Too Good To Go“-App, mit deren Hilfe überschüssige Lebensmittel gemeinsam vor dem Restmüll gerettet werden.

Grüne Anreise. Umweltfreundliches Reisen lohnt sich! harry’s home setzt auf E-Mobilität sowie die Anreise per Zug bzw. Bus. Smatrics-Ladestationen ermöglichen Gästen das bequeme Aufladen ihrer Autos im Hotel, während sich Bahnfahrer über die gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln freuen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen