Profi-Fahrtraining auf dem E-Bike im Ötztal

MTB-Weltmeister Simon Gegenheimer
Biken mit dem Profi: Simon Gegenheimer (re.), Weltmeister im MTB Cross-Country-Sprint, leitet das Camp. Bild: © Explorer Hotels
Auch, wenn der eigene Antrieb ausreicht – es macht einfach Spaß, mit dem E-Bike Grenzen zu überwinden. Wie das mit Sicherheit gelingt, zeigen MTB-Sprint-Weltmeister Simon Gegenheimer und sein Teamkollege Nils Riecker beim E-Bike-Camp von 24. bis 26. Juni im Explorer Hotel Ötztal. Während die Teilnehmer vormittags auf abwechslungsreichen Trails an ihrer Fahrtechnik feilen, stehen nachmittags Workshops zu Mechanik und persönlicher Mobilisierung auf dem Programm. An der hoteleigenen Bike-Area mit Waschplatz und Werkbank bringen die Fahrer anschließend ihr Zweirad in Topform für den nächsten Tag. Beim Abendessen plaudern die Profis aus dem Nähkästchen – in familiärer Atmosphäre. Das Explorer E-Bike-Camp kostet ab 349 Euro (389 Euro im EZ) für zwei Nächte – inklusive Frühstücksbuffet, Lunchpaketen, Abendessen und Nutzung des Sport Spa mit Sauna. Mitzubringen ist lediglich das eigene E-Bike sowie etwas Fahrroutine. Die Explorer Hotels sind Basislager für aktive Urlauber und bieten an allen Standorten professionelle Camps, auch für Trailrunner und Wanderer. Die erfolgreiche Unternehmensgruppe setzt mit den ersten Passivhaus-Hotels Europas neue Standards in Sachen Nachhaltigkeit.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Scroll to Top