Kostenloser Transport der Golftasche an die Algarve

Algarve - Die Golfschläger gehen auf uns
Mit der Ankündigung „Die Golfschläger gehen auf uns” wurde bekanntgegeben, dass die Algarve Golfern bei ihren Reiseausgaben großzügig unter die Arme greifen wird. Bild: Algarve Tourism.

Europas bestes Reiseziel für Golfer wird sich für die innovative Kampagne mit dem Verbund der Golf-Reiseveranstalter zusammentun. Golfer können bei einem internationalen Direktflug nach Faro je bis zu 100 € sparen, und zwar mit den meisten großen Airlines.

Das Angebot für den kostenlosen Transport der Golftasche gilt, wenn für den Zeitraum von November bis Ende April 2021 bei einem lizenzierten Golf-Reiseveranstalter ein Aufenthalt mit mindestens fünf Übernachtungen in dem sonnigen Golfmekka gebucht wird. Dabei muss die Buchung bis zum 31. Dezember 2020 bestätigt werden.

Golfer, die aus dem Vereinigten Königreich, aus Irland, Österreich, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Schweden, der Schweiz oder den Niederlanden anreisen – und in einer offiziell lizenzierten Unterkunft (Hotel, Villa oder Ferienwohnung) übernachten – , sind teilnahmeberechtigt und können so davon profitieren, dass die Algarve sie in Bezug auf die Reisekosten entlastet.

Bei der Ankunft in Faro erwartet der einladende Abschnitt Südportugals Besucher mit ganzjährigem Sonnenschein, warmen Temperaturen und einer gigantischen Auswahl an 43 Neun- oder 18-Loch-Golfplätzen. Besonders willkommen ist dies zu einer Jahreszeit, in der die Möglichkeiten von Golfern in anderen Teilen Europas durch das Wetter begrenzt sind. Außerdem werden Besucher sich sicher fühlen, da die Algarve weitreichende Vorsichtsmaßnahmen umgesetzt hat. Dazu gehören Hotels und Golfplätze mit der Clean & Safe-Zertifizierung, die vor Kurzem von Portugal Tourism eingeführt wurde.

Ein Sprecher von Algarve Tourism sagte: „Wir wissen, dass die Möglichkeiten zum Golfen für unsere Freunde in ganz Europa in den Herbst- und Wintermonaten etwas begrenzter sind. Aber in der Algarve haben wir das ganze Jahr über geöffnet. Wir alle sind uns bewusst, dass es für jeden eine schwierige Zeit war – so viele Reisen wurden dieses Jahr verschoben oder abgesagt. Aber wir hoffen, dass diese Geste geschätzt wird und dass so weitere unserer Gäste in der Lage sein werden, ihren Besuch unserer Golfplätze in den kommenden Monaten nachzuholen.”

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Die umweltbewusstesten Autos nach GreenNCAP

    Umweltbewusste Autokäufer haben eine Orientierungshilfe: Nach dem GreenNCAP (New Car Assessment Programme) getestete Fahrzeuge müssen besonders strenge Grenzwerte bei Schadstoffemissionen, Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und klimaschädlichen Treibhausgasen erfüllen. Das GreenNCAP-Konsortium, dem

    Weiterlesen

    Procida ist Italienische Kulturhauptstadt 2022

    Procida ist italienische Kulturhauptstadt 2022. Dies gab der italienische Kultur- und Tourismusminister Dario Franceschini in Anwesenheit der Bürgermeister der zehn Finalisten-Städte Ancona, Bari, Cerveteri, L’Aquila, Pieve di Soligo, Procida, Taranto,

    Weiterlesen

    Neuer Podcast für Mallorca

    „5 Minuten Mallorca – der Insel-Podcast“ von und mit Hanna Christensen und Klaus Vorbrodt erscheint montags bis freitags um sieben Uhr überall, wo es Podcasts gibt. Bild: „5 Minuten Mallorca

    Weiterlesen
    Scroll to Top