„Pipeline: The Surf Coaster“ – Weltneuheit in SeaWorld Orlando

Pipeline The Surf Coaster Seaworld Orlando
Rasanter Fahrspaß erwartet die Gäste im "Pipeline: The Surf Coaster" in SeaWorld Orlando. Bild: © SeaWorld Parks & Entertainment

Besucher des Themenparks SeaWorld Orlando dürfen sich ab dem 27. Mai mit der Eröffnung der Achterbahn „Pipeline: The Surf Coaster“ auf eine Weltneuheit freuen. Die Attraktion nimmt Fahrgäste auf ein in dieser Form einmaliges und rasantes Fahrerlebnis mit, das von Surfkulturen aus aller Welt inspiriert wurde. In Kooperation mit der Fish & Wildlife Foundation wird zudem für den Schutz der floridianischen Natur sensibilisiert.

Offizielle Eröffnungsfeierlichkeiten
Am Samstag, den 27. Mai, findet die Einweihungszeremonie statt, bei der das Eröffnungsband feierlich durchtrennt und die neue Attraktion offiziell eröffnet wird. Als Partner für das neueste Fahrgeschäft konnte der Park die Fish & Wildlife Foundation gewinnen, die sich dem Schutz des wilden Floridas verschrieben hat und den Fahrgästen die natürlichen Land- und Wasserflächen des Staates näherbringen möchte. Andrew Walker, Präsident und CEO der Organisation, freut sich über die Zusammenarbeit: „SeaWorld ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner im Naturschutz und wir sind sehr glücklich, die Zusammenarbeit fortzuführen und das Bewusstsein für die Bedeutung des Schutzes der Korallenriffe in Florida zu schärfen.“

Temporeiches Surf-Feeling
Die Fahrt auf der knapp 900 Meter langen Strecke erfolgt stehend in klassischer Surferhaltung auf einem Wagen, der einem riesigen Surfbrett nachempfunden wurde. Die unter den Fahrgästen angebrachten Sitze heben und senken sich, um das Gefühl des Wellenreitens bestmöglich zu imitieren. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 97 Stundenkilometern werden etliche Drehungen, Kurven, fünf „Airtime“-Elemente und eine Passage, die das Surfmanöver Alley-Oop – eine Drehung in der Luft gegen den Uhrzeigersinn – nachahmt durchfahren.

Vor der Eröffnung an diesem Wochenende hatten Inhaber der Jahreskarten bereits Gelegenheit, den Neuzugang ausgiebig zu testen. Parkpräsident Jon Peterson: „Das Feedback ist fantastisch. „Pipeline: The Surf Coaster“ ergänzt perfekt unser bestehendes Portfolio an aufregenden Fahrgeschäften. Mit einzigartigem Design und einem eindrucksvollen Fahrerlebnis hebt sich „Pipeline“ sicht- und spürbar von anderen Achterbahnen ab.“ SeaWorld Orlando ist nun der Themenpark mit den meisten Achterbahnen der Stadt. Von den Lesern der Zeitung USA Today wurde der Park jüngst zum besten Vergnügungspark Floridas gewählt.

Urlaub in Abu Dhabi

Teile diese Reise News:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere Reise News aus Florida

Hemingway Days 2024 in Key West

Bewunderer des Pulitzer- und Nobelpreisträgers können sein literarisches Erbe – und seinen 125. Geburtstag – während der Hemingway Days 2024 vom 16. bis 21. Juli am südlichen Ende der tropischen Inselkette der Florida Keys feiern.

Weiterlesen »

Key West Pride 2024

Ab dem 5. Juni 2024 wird das südlichste Ende von Florida erneut Zentrum der LGBTQ+-Feierlichkeiten. Als Auftakt der Key West Pride 2024 findet bereits am Montag, dem 3. Juni 2024, eine Benefizveranstaltung namens „Real Men Do Drag“ im AquaPlex Key West statt.

Weiterlesen »
Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Florida.

Aus unserem Florida Reisemagazin

Gasparilla Pirat in Tampa
Florida

Gasparilla-Saison in der Tampa Bay

Die Gasparilla Season, die seit 1904 Tradition hat, ist nicht nur ein bekanntes und beliebtes Highlight, sondern auch das Aushängeschild von Tampa Bay. Als drittgrößte Parade des Landes finden drei Monate lang spannende Veranstaltungen statt, darunter Kunst-, Musik- und Filmfestivals.

Weiterlesen »
Kajak Wasserstraße Fort Lauderdale
Florida

Mit dem Kajak entlang der Wasserkanäle von Fort Lauderdale

Für Outdoor-Liebhaber gibt es neue Touren per Kajak und Stand-up-Paddleboard entlang der Wasserkanäle von Fort Lauderdale. Die Kulisse bilden dabei Yachten und Villen sowie das faszinierenden Ökosystem rund um eine über 100 Jahre alte karibische Plantage, auf der sich das Bonnet House Museum & Gardens befindet.

Weiterlesen »
Besuchen Sie gerne auch unseren Reiseführer für Florida mit vielen Informationen zu Städten, Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Region. Hier einige Auszüge:
Panama City Beach Pier Park Eingang

Pier Park in Panama City Beach

Pier Park ist das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Panama City Beach und bietet 124 Geschäfte rund um Kleidung, Schuhe, Schmuck sowie Souvenirs und gilt als geselliger Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

Weiterlesen »
Nebelschwaden Hochhäuser Panama City Beach

Wolkentsunamis in Panama City Beach

In Panama City Beach legt der Nebel regelmäßig seinen Mantel über die hohen Hotels und Wohnhäuser am Strand. Zunächst kühlt die warme, nach oben steigende Luft ab und bildet Kondensationswolken, wenn sie etwa 50 Meter über die Gebäude gehoben wird.

Weiterlesen »
Shell Island aus der Luft

Shell Island

Vor den Toren von Panama City Beach in Florida liegt der Geheimtipp Shell Island. Das malerische Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige war einst Versteck von Piraten und Heimat von Ureinwohnern – und ist heute noch ein sehr beliebter Ort für Groß und Klein.

Weiterlesen »
Deering Estate Florida

Deering Estate

Das im mediterranen Stil erbaute Steinhaus Deering Estate in der Nähe von Miami wurde 1922 von Phineas E. Paist für Charles und Marion Deering entworfen. Charles Deering wählte für sein 13.900 Quadratmeter großes Stone House ein Design, das ihn an seine Anwesen in der Nähe von Barcelona erinnern sollte.

Weiterlesen »

Diese Reise News könnten dich auch interessieren

RIU eröffnet Hotel in Chicago

Mit dem Plaza Chicago hat die Hotelkette RIU ihr 5. Stadthotel in den USA eröffnet. Das Hotel liegt strategisch günstig in der Innenstadt und bietet seinen Gästen von der Bar „The Rooftop“ mit ihrem gläsernen Balkon einen atemberaubenden Panoramablick.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen