TUI fly gibt Winterflugplan 2022/23 frei

TUI fly Winterprogramm 2022-2023
TUI fly gibt als erster Ferienflieger das Winterprogramm 2022/23 zur Buchung frei. Bild: © TUI

Fünf Abflughäfen, 14 Sehnsuchtsziele und über eine Million Sitzplätze – das ist in Kürze der TUI fly-Winterflugplan 2022/23, der ab sofort zur Buchung freigeschaltet ist. Von Madeira, über Mallorca nach Marsa-Alam steuern die blau-weißen Boeing 737 wieder eine Vielzahl an Warmwasserzielen an, die eine entspannte Auszeit vom heimischen Wintergrau ermöglichen.

„Wir erwarten, dass sich das Reisegeschehen im kommenden Jahr weiter normalisieren wird und veröffentlichen daher als erster Ferienflieger unseren Winterflugplan, sodass unsere Gäste frühzeitig ihren Urlaub rund um die begehrten Weihnachtsferien planen können. Mehr als die Hälfte der Flüge werden auch dann wieder Kurs auf die Kanarischen Inseln nehmen, die nicht nur wegen ihres milden Klimas sehr gefragt sind, sondern in der Pandemie auch als zuverlässige Destination mit bewährten Coronaschutzmaßnahmen punkten konnten“, sagt Oliver Lackmann, Geschäftsführer der TUIfly GmbH.

Auch im kommenden Winter machen die zahlreichen Traumstände Fuerteventura zur Top-Destination im Flugplan mit 22 wöchentlichen Abflügen von Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München. Doch neben den Kanaren stehen unter anderem auch Hurghada, die Kapverdischen Inseln und Madeira hoch im Kurs bei Winterurlaubern.

Langfristige Urlaubsplanungen einerseits und Flexibilität andererseits müssen sich nicht ausschließen, denn mit den Umbuchungsoptionen der TUI können Gäste ihren Urlaub leicht an geänderte Reisepläne anpassen. So bleiben Pauschalreisen zum Flex-Tarif buchbar und können damit bis 14 Tage vor Anreise gebührenfrei umgebucht oder storniert werden. Ein ähnliches Modell gibt es auch für Nur-Flug-Gäste: Wer ein Ticket im Perfect-Tarif bucht, kann den Flug bis zu sieben Tage vor Abflug unbegrenzt oft und kostenfrei umbuchen und hat darüber hinaus unter anderem ein Reisegepäckstück sowie einen Snack samt Getränk im Reisepreis inkludiert.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    3 Kommentare zu „TUI fly gibt Winterflugplan 2022/23 frei“

      1. Liebe Familie Lichtner,
        derzeit liegen uns leider noch keine weiteren Informationen zu möglichen TUI fly-Abflügen für die Wintermonate ab Friedrichshafen vor. Sobald wir entsprechende Informationen erhalten, werden wir sie auf dieser Seite veröffentlichen.
        Viele Grüße
        Ihr travelio.de-team

    1. Dankeschön für Ihre Antwort.
      Beschämend für Flughafen Friedrichshafen , dass es bis heute noch kein Flugplan Herbst/Winter 22/23 gibt. Der Flieger nach Fuerte war immer voll, zumal auch Kunden von der Schweiz und Vorarlberg gebucht haben und darauf warten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates Flight Catering übernimmt Indoor-Farm Bustanica

    Emirates Flight Catering übernimmt die vertikale Indoor-Farm Bustanica samt der Verbrauchermarke Bustanica ab sofort vollständig. Durch die Übernahme kann Emirates Bustanica vermehrt lokales Fachwissen und neuestes technisches Know-how nutzen, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen