Agadir keht zurück in den Flugplan des Hamburg Airport

Condor Flugzeug am Hamburger Flughafen
Condor Flugzeug am Hamburger Flughafen. Bild: © Oliver Sorg

Zum Start des neuen Winterflugplans kehrt heute ein beliebtes Urlaubsziel zurück in das Streckennetz von Hamburg Airport: Agadir in Marokko. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist die Stadt an der Atlantikküste auch im Herbst und Winter ein ideales Reiseziel. Condor bedient die Strecke ab sofort jeden Montag und Samstag.

Agadir: Badeparadies mit Orientflair
Die marokkanische Hafenstadt liegt an der südlichen Atlantikküste und ist ideal für alle, die einen Badeurlaub am Strand verbringen oder Wassersport betreiben möchten. Mehr als 3.000 Kilometer Küstenlinie laden zum Surfen, Segeln und Tauchen ein. Doch Agadir hat weitaus mehr zu bieten als lange Sandstrände. Die Stadt verströmt auch einen Hauch Orient. Bei einem Bummel über den Markt Souk El Had taucht man in die Welt der Düfte, Farben und Gewürze ein. Unweit der Stadt befindet sich zudem die Wüste Sahara, die bei einer aufregenden Safaritour durchforstet werden kann.

Nach Agadir geht es ab sofort jeden Montag und Samstag. Die Flugzeit beträgt 4:20 Stunden. Condor bedient die Strecke mit einem Airbus des Typs A320.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen