Cunard Programm 2026

Queen Mary 2 Weltreise 2026 New York
Die Queen Mary 2 wird im Januar 2026 auf Weltreise gehen und dabei auch New York anlaufen. Bild: © Cunard

Mit mehr als 300 neuen Reisen werden die Schiffe von Cunard – das Flaggschiff Queen Mary 2, der neueste Flottenzugang Queen Anne sowie die Queen Victoria und die Queen Elizabeth – von September 2025 bis Januar 2027 insgesamt 184 Ziele rund um den Globus anlaufen, darunter 70 Länder und 108 UNESCO-Welterbestätten.

Die Weltreisen und Weltentdeckerreisen von Januar bis Anfang Mai 2026, die im Rahmen des neuen Programms angeboten werden, können von Cunard World Club-Mitgliedern exklusiv ab dem 5. März 2024, 14 Uhr gebucht werden. Alle weiteren neuen Reisen sind für World Club-Mitglieder ab dem 6. März 2024, 14 Uhr buchbar, regulärer Buchungsstart ist der 7. März 2024 um 14 Uhr.

Das neue Programm umfasst auch 38 Hafenanläufe mit Übernacht-Aufenthalt und 66 Abfahrten am späten Abend. Sechs Erstanläufe wird die Flotte in Kona (Hawaii), Roatán (Honduras), Dakar (Senegal), Miami (Florida), Pauillac (Frankreich) und Molde (Norwegen) machen. Die Queen Anne und die Queen Mary 2 werden ab Januar 2026 gleichzeitig auf Weltreise gehen und dabei Kulturmetropolen wie New York, Dubai und Melbourne besuchen.

Die Queen Elizabeth wird ein neues Programm in der Karibik starten und auf 33 Reisen ab Miami die Inselstädte San Juan, Puerto Rico, Montego Bay, Jamaika, George Town, Grand Cayman, Roatan, Honduras, sowie Tortola, Antigua, Barbados und St. Lucia besuchen.

Im Zuge des Programms sind auch besondere Highlights für den deutschen Markt inkludiert: Die 116-Nächte-Weltreise der Queen Anne startet und endet bereits in Hamburg. Darüber hinaus können Gäste in Hamburg auch für zahlreiche weitere Reisen, wie eine Weihnachts- und Neujahrsreise zu den Kanarischen Inseln, einer Reise zu den schönsten Ostsee-Metropolen und zur Erkundung der Norwegischen Fjorde an Bord der Cunard Queens einschiffen. Auch die charakteristischen Transatlantik-Passagen der Queen Mary 2 verkehren mehrmals zwischen New York und Hamburg.

Queen Anne
Das neueste Schiff von Cunard wird auf seinen Jungfernfahrten 102 einzigartige Häfen anlaufen, darunter Phuket, Thailand, Kapstadt, Südafrika, Marseille, Frankreich, und viele mehr. Von den französischen Weinbergen bis zu den afrikanischen Ebenen – die neuen Reisen der Queen Anne ermöglichen es den Gästen, die Welt zu erkunden und gleichzeitig die einladenden Angebote und den unverwechselbaren Touch dieses besonderen Schiffs zu genießen.

Queen Mary 2
Der ikonische und einzige Ocean Liner unserer Zeit wird eine komplette Weltreise sowie die für ihn typischen Transatlantik-Passagen inklusive Karibik- und Kanada-/Neuengland-Routen fahren. Die Reiserouten reichen von zwei bis 109 Nächten mit 15 Übernachtungen in berühmten Städten wie Los Angeles, San Francisco, Reykjavik, Québec City, Sydney und anderen.

Queen Victoria
Die Queen Victoria wird die meiste Zeit im Mittelmeer verbringen und Gäste das entspannte Inselleben auf Mykonos, Korsika und Palma de Mallorca genießen lassen, aber auch auf den Kanaren und in Norwegen unterwegs sein. Das Schiff wird 73 einzigartige Reiseziele besuchen, mit Übernachtungen in Istanbul, Funchal, Madeira, Amsterdam, Narvik und mehr.

Queen Elizabeth
Die Queen Elizabeth wird ab September 2025 bis April 2026 neue Reisen in die Karibik unternehmen, die zwischen neun und 21 Nächten dauern. Das Schiff ist für sonnige Abenteuer gerüstet und wird antike Ruinen, jahrhundertealte Rum-Destillerien und unberührte Strände mit Anläufen in Barbados, St. Lucia, Jamaika und anderen verführerischen Zielen besuchen. Außerdem bietet sie Reisen ab Seattle oder San Francisco an, die durch den berühmten Panamakanal führen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Cunard

    Cunard Programm 2026

    Mit mehr als 300 neuen Reisen werden die Schiffe von Cunard von September 2025 bis Januar 2027 insgesamt 184 Ziele rund um den Globus anlaufen, darunter 70 Länder und 108 UNESCO-Welterbestätten.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Cunard.

    Aus unserem Cunard Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Großraum Bober-Katzbach-Gebirge zum UNESCO-Geopark ernannt

    Seit kurzem zählt der Großraum der Góry Kaczawskie (Bober-Katzbach-Gebirge) zu den UNESCO Geoparks in Polen. Große und Kleine Orgel, Schlesischer Fujiyama oder Rabenklippen – so malerisch die Namen, so eindrucksvoll ist auch die Landschaft der Region nördlich von Jelenia Góra (Hirschberg).

    Weiterlesen

    Penang positioniert sich neu

    Die Kampagne hebt die zahlreichen versteckten Reize und einzigartigen Merkmale der Destination hervor, die sich aus der Insel Penang und Seberang Perai auf dem Festland zusammensetzt. „Not the Penang you know“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern eine wahre Reflexion von Penangs reicher Kultur und Geschichte.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen