schauinsland-reisen-Sonne zukünftig auf Sundair-Flugzeugen

Sundair Design schauinsland-reisen
Die neue Lackierung der Sundair. Das alte Logo wird im neuen Corporate Design der Airline durch den Sundair-Schriftzug in Kombination mit der Sonne aus dem schauinsland-reisen-Logo ersetzt. Bild: © schauinsland-reisen

Seit dem vergangenen Jahr hält der Reiseveranstalter schauinsland-reisen Mehrheitsanteile an den Fluggesellschaften Sundair und Fly Air 41 Airways. Künftig wird das für Passagiere und Partner auch nach außen sichtbar, denn die gesamte Flotte der Sundair wird jetzt nach und nach umlackiert. Die schauinsland-reisen-Bildmarke – das Logo mit einer aus zwei Händen geformten Sonne – wird fester Bestandteile des neuen Corporate Designs der Airline.

Das alte Logo fällt im neuen Corporate Design der Airline gänzlich weg und wird durch den Sundair-Schriftzug in Kombination mit der Sonne aus dem schauinsland-reisen-Logo ersetzt. Das neue einheitliche Design soll die Zusammengehörigkeit und die gemeinsame Zukunft beider Unternehmen ausdrücken. Umgesetzt wurde es bereits beim Onlineauftritt. In den kommenden Wochen und Monaten wird es sukzessive auch in alle anderen Unternehmensbereiche eingefügt – vom Briefpapier bis hin zur Crew-Uniform. Aktuell lässt Sundair den ersten A320 in Neapel im neuen Design lackieren.

Urlaub mit schauinsland-reisen buchen:

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von schauinsland-reisen

    Buchungsstart Winter 2024/25 bei schauinsland-reisen

    Viele der über schauinsland-reisen buchbaren Hotels und Flüge für den Winter 2024/25 sind in den Buchungssystemen bereits freigeschaltet und die starken Buchungseingänge der vergangenen Wochen zeigen, dass die Reiselust der Menschen auch in der Wintersaison weiterhin groß ist.

    Weiterlesen »
    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von schauinsland-reisen.

    Diese Reise News könnten Dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen