Arbeitsplatz Blockhaus Schweden
In der Ruhe liegt die Kraft bei einem Arbeitsplatz mit solchem Ausblick. Bild: © Visit Sweden

Homeoffice-Arbeitsplätze in der schwedischen Natur

Schweden ermutigt jetzt die arbeitende Bevölkerung, ihren Remote-Modus zu überprüfen und sich für einen unvergesslichen Arbeitsplatz in einer naturnahen Unterkunft zu entscheiden, ohne bei der Internet-Qualität Abstriche machen zu müssen. Laut einer neu abgeschlossenen Fallstudie verbesserte sich das Wohlbefinden der Teilnehmer*innen um 22%, da sie weniger deprimiert, dafür aber ruhiger, ausgeglichener und glücklicher sind, wenn sie naturnah arbeiten und leben. Schweden hofft nun, die psychische Gesundheit der Arbeitnehmer*innen in einer Zeit zu verbessern, in der die Fernarbeit zunehmend das Wohlbefinden vieler Menschen beeinträchtigt. Schwedische Forschungen haben die Vorteile des zunehmend populären Workation-Reisetrends untersucht, der Arbeit mit Urlaub kombiniert. Weniger Reisen und im Gegenzug ein längerer Aufenthalt reduzieren die negativen Auswirkungen auf die Umwelt, so dass Workation eine nachhaltige Alternative sein kann.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Um die bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisse aus schwedischen und internationalen Forschungsarbeiten zu diesem Thema zu veranschaulichen, welche zeigen, dass die Nähe zur Natur in vielerlei Hinsicht für unsere Gesundheit von Vorteil ist, wurde eine neue Fallstudie in Auftrag gegeben. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit Forschern aus Schwedens größtem Zentrum für medizinische akademische Forschung und einer der weltweit führenden medizinischen Universitäten, dem Karolinska Institutet, durchgeführt. Sie bezieht sich auf einen Zeitraum von zwei Wochen und umfasst fünf Personen, die erst eine Woche lang im gewohnten Homeoffice, dann für eine weitere Woche in einer naturnahen Unterkunft außerhalb der Hauptstadt Stockholm beobachtet wurden. Die Studie zeigte, dass die geistige Gesundheit und das Wohlbefinden um 22% zunahmen, da sich die Teilnehmer*innen weniger deprimiert und ruhiger, ausgeglichener und glücklicher fühlten. Der wahrgenommene Stress nahm bei den Teilnehmer*innen nach der Woche in der Natur um 48% ab. Darüber hinaus verbesserte sich die Schlafqualität: die Probanden schliefen 51% schneller ein und hatten eine bessere Schlafqualität mit längeren ununterbrochenen Schlafphasen, wenn sie in ihren naturnahen Büros arbeiteten.

„Wir freuen uns über die positiven Ergebnisse dieser Fallstudie, die die möglichen Auswirkungen der Natur auf unser Arbeitsleben zeigt. Auch wenn wir vorsichtig sein sollten, allzu große Schlussfolgerungen aus der Studie zu ziehen, stimmen die Ergebnisse mit früheren Forschungsergebnissen überein und zeigen deutlich die positiven Auswirkungen, die die Natur auf unser Wohlbefinden haben kann“, sagt Mare Löhmus Sundström, Associate Professor und Forschungsmitglied am Institut für Umweltmedizin des Karolinska Institutet.

Arbeitsplatz Natur See Schweden
Die geistige Gesundheit und das Wohlbefinden bei der Nutzung von naturnahen Arbeitsplätzen nahmen bei den Probanden einer Studie in Schweden deutlich zu. Bild: © Visit Sweden

Die „Out Of Office Offices“, wie sie genannt werden, umfassen einige der besten Workation-Unterkünfte in Schweden. Diese sind über das ganze Land verteilt und alle auf ihre Art einzigartig. Ob im Schärengarten oder im Wald gelegen bieten alle die Nähe zur schwedischen Natur und eine wunderschöne Kulisse für ruhige und kreative Tage, zugleich sind sie voll ausgestattet für einen Work-from-Home-Lifestyle. „Das letzte Jahr hat die Entwicklung von Workation-Reisen beschleunigt. Wir denken, dass dies ein Reisetrend ist, der perfekt in die Zeit passt, in der wir jetzt gerade leben. Und er ist perfekt für Schweden, ein Land, das jede Menge ‚Fluchtmöglichkeiten‘ in die Natur bietet – selbst in einer städtischer Umgebung. Es gibt einfach jede Menge Vorteile einer naturnahen Arbeit – was unsere Fallstudie auch bestätigt“, sagt Nils Persson, Chief Officer Marketing and Communications, bei Visit Sweden.

Fakten aus der Fallstudie:
Die Ergebnisse zeigen deutliche Anzeichen dafür, dass sich die Studienteilnehmer*innen im Versuchszeitraum psychisch besser fühlten als in der Arbeitswoche zuvor.

  • Die Teilnehmer nahmen eine Stress-Verringerung um 48% wahr, bei kognitivem Stress um 50%.
  • Das Wohlbefinden stieg um 22%, da sich die Teilnehmer*innen weniger deprimiert und ruhiger, ausgeglichener und glücklicher fühlten.
  • Die Gesamtvitalität verbesserte sich um 27%, da sich die Teilnehmer*innen wacher, energischer und stärker fühlten.
  • Die Teilnehmer*innen schliefen effizienter: Sie schliefen 51% schneller ein, und jede Schlafphase (zusammenhängende Schlafphase) dauerte durchschnittlich 23% länger.
  • Signifikante Abnahme depressiver Symptome (wie Trägheit, allgemeine Sorgen und Desinteresse) mit 44%.

Über die Studie
Die Fallstudie wurde über zwei Wochen im Zeitraum 30. Mai bis 13. Juni 2021 durchgeführt und umfasste fünf Teilnehmer*innen. Diese waren zwischen 20 und 35 Jahre alt und hatten zum Zeitpunkt der Fallstudie einen Arbeitsplatz, der es ihnen ermöglichte, im Remote-Modus zu arbeiten. Die Fallstudie verwendete eine Kombination aus quantitativen Methoden, um die Gesundheit, das Schlafverhalten und die körperliche Aktivität der Teilnehmer*innen zu untersuchen. Alle Studienteilnehmer*innen trugen eine spezielle Ausrüstung in Form einer MotionWatch8 (CamNtech Ltd, UK), die alle 15 Sekunden ihre Bewegungen aufzeichnete und auch Schlafparameter erfasste. Die Teilnehmer*innen maßen selbst jeden Morgen und Abend mit einem automatischen Blutdruckmessgerät den Blutdruck. Bei zwei Anlässen füllten die Teilnehmer*innen zudem mehrere Kurzformulare verschiedener Selbsteinschätzungstests aus, bei denen der Status ihres aktuellen Wohlbefindens untersucht wurde.

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top