Kostüme auf der Fira Modernista de Terrassa
Mode aus der Zeit des frühen 20. Jahrhunderts auf der Fira Modernista de Terrassa. Bild: Enric Rubio Ros (CC BY 2.0)

Reise in die Vergangenheit auf der Fira Modernista de Terrassa

Im Gebiet Vallès Occidental bei Barcelona befindet sich die Stadt Terrassa. Die Berge der Naturparks Muntanya de Montserrat und Sant Llorenç del Munt i L´Obac bilden den Hintergrund dieser früheren Römergemeinde. Eine grosse Besonderheit zeichnet die katalanische Stadt aus, denn die modernistische Ästhetik des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts findet sich in zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Häusern des wohlhabenden Bürgertums, z.B. dem Gehöft Masía Freixa, in Fabriken wie der Aymerich i Amat, in der heute das Katalanische Museum für Wissenschaft und Technik (Museo de la Ciencia y la Técnica de Cataluña) untergebracht ist, oder in öffentlichen Gebäuden wie dem Rathaus wieder.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seit 2003 haben Liebhaber des Modernismus die Möglichkeit, auf der Fira Modernista de Terrassa in die Vergangenheit zu reisen. Die Stadt ist einer der größten Vertreter des katalanischen Modernismus, und während der Messe wird sie zu einer Reise in die Vergangenheit durch historische Nachbildungen, Stände traditioneller Handwerker, Kostüme aus der Zeit, Ausstellungen, Shows und Besuche der wichtigsten Gebäude dieses Stils. In der diesjährigen Ausgabe vom 8. bis 9. Mai wird das Hauptthema Sport sein, und  die Besucher können mehr über die Ursprünge und neuen Disziplinen erfahren, die im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert aufkamen.

Stand auf der Fira Modernista de Terrassa
Typischer Stand auf der Fira Modernista de Terrassa. Bild: © Arxiu Terrassa Turisme
  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere letzten Reise News aus Katalonien

    Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Weitere Beiträge aus unserem Katalonien Reisemagazin

    Scroll to Top