Kaunertal nordischer Skisport
Das Kaunertal ist bei Anhängern des nordischen Skisports sehr beliebt. Bild: © TVB Tiroler Oberland-Kaunertal/Martin Lugger

Skilanglauf im Naturpark Kaunergrat

Für Fans des nordischen Skisports ist die Gletscher- und Naturparkregion ein beliebtes Winterurlaubsziel. Insgesamt gibt es 11 Langlaufstrecken und 35 Loipenkilometer. Die optimalen Schneeverhältnisse und die Lage der Naturloipen sind mittlerweile auch bei Athleten aus Deutschland und Österreich beliebt. Sie kommen hierher, um zu trainieren. Ein großer Vorteil des Angebotes ist die Erreichbarkeit der Langlaufstrecken, Rodelbahnen und Winterwanderwege. Für die Anreise zu den Loipen benötigt man kein Auto. Das heißt, man schnallt die Langlaufskier vor der Haustüre an oder startet direkt mit einer Winterwanderung. Ob klassisch, im Skating-Stil, tagsüber oder abends beleuchtete Loipen – die Gletscher- und Naturparkregion bietet ein vielseitiges Langlaufnetz. Dazu gehören drei Höhenloipen, neun bestens präparierten Loipen und vier Strecken im Tal, die sogar barrierefrei und mit dem Langlaufschlitten befahrbar sind.

Unsere letzten Reise News aus der Ferienregion Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus der Ferienregion Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal könnten Sie auch interessieren

    Aus unserem Tiroler Oberland Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Tiroler Oberland Reisemagazin.
    Scroll to Top